Artis Pabriks
Artis Pabriks, 2007

Artis Pabriks (* 22. März 1966 in Jūrmala) ist lettischer Politologe und Politiker, Gründungsmitglied der Tautas Partija (Volkspartei) sowie der Gesellschaft für eine andere Politik (SCP) und lettischer Verteidigungsminister.

Nach seinem Studium an der Universität Lettlands in Riga und der Universität Århus in Dänemark ist er seit März 2004 Mitglied des lettischen Parlaments. Zwischen 1996 und 2004 war er Rektor einer neu gegründeten Hochschule Vidzeme in Valmiera. Er ist Koautor mehrerer historisch-politologischer Werke. Vom 21. Juli 2004 bis 28. Oktober 2007 amtierte Pabriks als Außenminister im Kabinett Kalvītis. Seit dem 3. November 2010 ist er Stellvertretender Ministerpräsident und Verteidigungsminister in den Kabinetten Dombrovskis II und Dombrovskis III.

Er ist verheiratet mit einer Deutschen und hat drei Kinder.

Werke

  • Latvia : The challenges of change / Artis Pabriks ; Aldis Purs. London [u.a.] : Routledge, 2001. ISBN 0-415-26730-7
  • wie oben, in: The Baltic states. London : Routledge, 2002. ISBN 0-415-28580-1
  • Occupational representation and ethnic discrimination in Latvia / Artis Pabriks. Riga : Nordik, 2002. ISBN 9984-675-78-5

Weblinks

 Commons: Artis Pabriks – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artis Pabriks — Artis Pabriks, en 2010. Mandats Ministre de la Défense de Lettonie …   Wikipédia en Français

  • Artis Pabriks — (22 March 1966; Jūrmala, Latvia) is a Latvian politician and former Foreign Minister of Latvia. [cite web|url=http://www.am.gov.lv/en/ministry/minister/ArtisPabriks/ |title=Artis Pabriks |publisher=Ministry of Foreign Affairs of Latvia… …   Wikipedia

  • Pabriks — Artis Pabriks (* 22. März 1966 in Jūrmala) ist lettischer Politologe und Politiker, Gründungsmitglied der Tautas Partija (Volkspartei), sowie vom 21. Juli 2004 bis 28. Oktober 2007 lettischer Außenminister im Kabinett Kal …   Deutsch Wikipedia

  • Пабрикс, Артис — Артис Пабрикс Artis Pabriks …   Википедия

  • Allgemeiner Rat — Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen (RAA/AB, kurz Allgemeiner Rat, englisch General Affairs and External Relations Council, GAERC) ist der Rat der Europäischen Union in der Formation der Außenminister. An dem monatlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrejevs — Georgs Andrejevs (* 30. Oktober 1932 in Tukums) ist ein lettischer Politiker und seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlaments. Im Europäischen Parlament gehört er der Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa an. Von 1953 bis …   Deutsch Wikipedia

  • Birkavs — Valdis Birkavs (* 28. Juli 1942 in Rīga) ist ein lettischer Politiker. Birkavs wurde 1990 erstmals ins lettische Parlament gewählt und war Mitbegründer der Partei Latvijas Ceļš (lettischer Weg). Nachdem seine Partei 1993 die Parlamentswahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • GAERC — Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen (RAA/AB, kurz Allgemeiner Rat, englisch General Affairs and External Relations Council, GAERC) ist der Rat der Europäischen Union in der Formation der Außenminister. An dem monatlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Jurmala — Wappen Karte Basisdaten Staat: Lettland Landkreis …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Kalvitis — Das lettische Kabinett (Kabinett Kalvītis), das sich aus 17 Ministern, dem Amt des Premierministers bzw. Ministerpräsidenten, den Fraktionsvorsitzenden der koalierenden Parteien und den jeweiligen ministerialen Staatssekretären zusammensetzt,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”