Artmedia Petržalka
Artmedia Petržalka
Logo FC Artmedia Petržalka
Voller Name FC Artmedia Petržalka
Gegründet 7. Juni 1898
als Pozsonyi TE
Vereinsfarben Grün-Schwarz-Weiß
Stadion Petržalka-Stadion
Plätze 7.100
Präsident Vladimír Bajan
(Vorsitzender)
Trainer Vladimír Weiss
Homepage www.fcartmedia.sk
Liga Corgoň liga
2007/08 1. Platz (Meister)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der FC Artmedia Petržalka ist ein slowakischer Fußballverein aus Bratislava, der Verein ist im Stadtteil Petržalka (dt. Engerau) beheimatet und trägt die Vereinsfarben Grün-Schwarz-Weiß. Artmedia Petržalka ist einer der traditionsreichsten und stärksten Fußballvereine der Slowakei.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Vorgängerverein von Artmedia wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet, damals gehörte der Klub zu den stärksten in Ungarn. Während des Zweiten Weltkrieges gehörte das damals noch unabhängige Dorf Petržalka als Engerau zum Dritten Reich. Später spielte der Klub zwei Jahre in der ersten tschechoslowakischen Liga. Die größten Erfolge erreichte die Mannschaft im Jahr 2005 mit dem Meistertitel in der slowakischen Corgoň liga und dem Einzug in die Hauptrunde der UEFA Champions League.

Artmedia war einer der zwei Clubs, die es aus der ersten Runde der Qualifikation zur Champions League 2005/06 in die Gruppenphase schafften. Der andere Verein war der Vorjahressieger, der FC Liverpool.

Qualifikation zur Champions League 2005:

Artmedia sorgte in der Gruppenphase für eine große Überraschung, als die Mannschaft am 28. September 2005 einen 2:0-Rückstand aufholte und im Estádio do Dragão mit 3:2 gegen den Champions-League-Sieger von 2003/04, den FC Porto, gewann.

Erfolge

Bekannte Spieler

Namen

  • 1899–1939 Pozsonyi Torna Egyesület
  • 1945–1974 Spartak Sklostroj
  • 1974-1976 SKS Petržalka
  • 1976–1986 ZŤS Petržalka
  • 1986–1990 fusioniert mit Inter Bratislava
  • 1991–1993 1. FC Petržalka
  • 1993–2004 FC Artmedia Petržalka
  • 2004-2007 FC Artmedia Bratislava
  • 2007-dato FC Artmedia Petržalka

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artmedia Petrzalka — FC Artmedia Petržalka Artmedia Petržalka Club fondé le …   Wikipédia en Français

  • FC Artmedia Petržalka — Artmedia Petržalka Voller Name FC Artmedia Petržalka Gegründet 7. Juni 1898 als Pozsonyi TE Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Artmedia Petržalka — Football club infobox clubname = Artmedia Petržalka fullname = FC Artmedia Petržalka nickname = Engerau founded = June 7, 1898 ground = Štadión Petržalka, Bratislava, Slovakia capacity = 9,500 (for UEFA matches: 7,100) chairman =… …   Wikipedia

  • FC Artmedia Petržalka — Saltar a navegación, búsqueda MFK Petržalka Nombre completo Miestny futbalový klub Petržalka Apodo(s) Engerau, Petržalka Fundación 7 de junio de 1899 …   Wikipedia Español

  • FC Artmedia Petrzalka — FC Artmedia Petržalka Artmedia Petržalka Club fondé le …   Wikipédia en Français

  • FC Artmedia Petržalka — Artmedia Petržalka Club fondé le …   Wikipédia en Français

  • Artmedia Bratislava — Artmedia Petržalka Voller Name FC Artmedia Petržalka Gegründet 7. Juni 1898 als Pozsonyi TE Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Petržalka-Stadion — Das Stadion Ende 2006 Daten Ort Slowakei …   Deutsch Wikipedia

  • Petržalka — Geobox | settlement name = Petržalka native name = other name = category = Borough etymology = official name = motto = nickname = image caption = symbol = country = Slovakia country state = region = Bratislava district = Bratislava V municipality …   Wikipedia

  • FC Artmedia Bratislava — Artmedia Petržalka Voller Name FC Artmedia Petržalka Gegründet 7. Juni 1898 als Pozsonyi TE Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”