Arto Härkönen

Arto Kalevi Härkönen (* 31. Januar 1959 in Helsinki) war ein finnischer Speerwerfer.

Bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles fehlten in Folge des Olympiaboykotts, die Werfer aus der Sowjetunion und der DDR. Die DDR hatte bei den Europameisterschaft 1982 mit Uwe Hohn und bei den Weltmeisterschaften 1983 mit Detlef Michel die Sieger gestellt.

Wegen des Boykotts war nun der Weg frei für Arto Härkönen. Der Europameisterschaftsfünfte von 1982 wurde mit 86,76 m Olympiasieger vor dem Briten David Ottley und Kenth Eldebrink aus Schweden.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arto Härkönen — Informations Discipline(s) Lancer du javelot …   Wikipédia en Français

  • Arto Harkonen — Arto Härkönen Arto Kalevi Härkönen (° Helsinki, le 31 janvier 1959) est un athlète finlandais, lanceur de javelot. Aux Jeux olympiques d été de 1984 à Los Angeles, en raison du boycott des jeux appelé par l Union soviétique, les 2 représentants… …   Wikipédia en Français

  • Arto Härkönen — Arto Kalevi Härkönen (born January 31, 1959 in Helsinki) is a retired Finnish javelin thrower. He won the gold medal at the 1984 Summer Olympics, with a throw of 86,76 metres. References*iaaf name|id=139222|name=Arto Härkönen …   Wikipedia

  • Härkönen — is a Finnish last name and may refer to the following people: *Anna Leena Härkönen (b. 1965), Finnish writer *Arto Härkönen (b. 1959), Finnish javelin thrower *Esko Härkönen (1930–1992), Finnish member of parliament *Jorma Härkönen (b. 1956),… …   Wikipedia

  • Härkönen — ist der Name folgender Personen: Arto Härkönen (* 1959), finnischer Speerwerfer und Olympiasieger Kari Härkönen (* 1953), Skilangläufer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bez …   Deutsch Wikipedia

  • List of Finns — This is a list of people from Finland, i.e. of noted Finns: Actors *Ida Aalberg (1858 ndash; 1915) *Aino Ackte (1876 ndash; 1944) *Jouko Ahola *Olavi Ahonen *Irina Björklund *Liisa Evastina *Peter Franzén *George Gaynes *Gina Goldberg *Anna Leena …   Wikipedia

  • Leichtathletik-Europameisterschaft 1982 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Haq–Har — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Har — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinner — Olympiasieger Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”