Arttijärwi
Artjärven kunta
Wappen Karte
Wappen von Artjärvi Lage von Artjärvi in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Provinz: Südfinnland
Landschaft: Päijät-Häme
Verwaltungsgemeinschaft: Lahti
Geographische Lage 60° 45′ N, 26° 5′ O60.7526.08305555555650Koordinaten: 60° 45′ N, 26° 5′ O
Höhe: 50 m
Fläche: 197,14 km²
(davon Wasser: 20,57 km²)
Einwohner: 1.539 (1. Januar 2006)
Bevölkerungsdichte: 8,7 Einwohner je km²
Sprache(n): Finnisch
Website: artjarvi.fi

Artjärvi [ˈɑrtjærvi] (schwedisch Artsjö) ist eine Gemeinde in Südfinnland.

Sie liegt rund 100 km nordöstlich von Helsinki in der Landschaft Päijät-Häme. Nachbargemeinden sind Lapinjärvi, Iitti, Orimattila und Myrskylä. Die gesamte Bevölkerung ist Artjärvis ist finnischsprachig.

Die Gemeinde umfasst neben dem namensgebenden Hauptort Artjärvi die Dörfer Hietana, Kinttula, Ratula, Salmela und Villikkala sowie einige weitere verstreut liegende kleine Siedlungen. Der Siedlungsschwerpunkt liegt auf den Landengen zwischen den drei Seen Villikanjärvi, Pyhäjärvi und Säyhtee.

2002-2006 errichtete die finnische astronomische Gesellschaft Ursa in Artsjärvi eine Sternwarte mit angeschlossenem Schulungszentrum. Die Warte ist mit einem Spiegelteleskop des Bautyps Meade LX200GPS mit einer Brennweite von 4.064 mm ausgestattet.

Städtepartnerschaften

Die Gemeinde Artjärvi unterhält folgende Partnerschaften zu Gemeinden im Ausland:

Quellen



Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”