Novo Brdo
Novobërda/Novobërdë1
(Artanë / Artana)
Novo Brdo/Ново Брдо2
Wappen von Novobërda/Novo Brdo
Novo Brdo (Kosovo)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Kosovo
Gemeinde: Novobërdë (Novo Brdo)
Koordinaten: 42° 37′ N, 21° 26′ O42.61638888888921.431666666667Koordinaten: 42° 36′ 59″ N, 21° 25′ 54″ O
Einwohner: 3.751 (2003)
Telefonvorwahl: (+381) 38
Postleitzahl: 16000
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Großgemeinde
Bürgermeister: Bajrush Ymeri (LDK)
1 albanisch (unbestimmte / bestimmte Form),
2 serbisch (lateinische / kyrillische Schreibweise)
Ort und Großgemeinde innerhalb Kosovos

Novo Brdo (kyrill.: Ново Брдо; albanisch: Novobërda oder Novobërdë, auch Artana oder Artanë bzw. venezianisch Novomonte) ist eine Stadt und Gemeinde im östlichen Kosovo. Zwischen 1963 und 1991 gehörte Novo Brdo zur Großgemeinde Priština. Der Bergwerksort Novo Brdo wurde einst von dessen Bewohnern auch als Mutter aller Städte bezeichnet.[1]

Novo Brdo befindet sich ca. 20 km südöstlich von Priština und zählt 3.751 Einwohner. Serben stellen heute eine große Minderheit mit 37,3 % dar, gegenüber stehen 61,3 % Albaner und 1,4 % andere. Vor 1999 hatte die Gemeinde noch eine serbische Mehrheit.

Novo Brdo war einer der wichtigsten Handelsplätze und eine der größten Verdienstquellen der Republik Ragusa (Dubrovnik). In der Stadt siedelten sich einst viele Sachsen (serb. Sasi), aus dem Erzgebirge, stammend an. In der ragusianischen Hauptfaktorei von Novo Brdo wurden durch den Ankauf von Gold und Verkauf von Importware gewaltige Summen umgesetzt, nicht selten zum Verdruss der ebenfalls in Novomonte vertretenen Venezianer.[2]

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. Gerhard Herm: Der Balkan. Das Pulverfaß Europas. Econ Verlag GmbH, Düsseldorf / Wien / New York / Moskau, 1993, S. 155, ISBN 978-3-430-14445-2
  2. Gerhard Herm: Der Balkan. Das Pulverfaß Europas. Econ Verlag GmbH, Düsseldorf / Wien / New York / Moskau, 1993, S. 153, ISBN 978-3-430-14445-2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Novo Brdo — For the village in Bulgaria, see Novo Bardo. Novo Brdo   Municipality and city   Ново Брдо (Novo Brdo) Novobërdë (Artanë) …   Wikipedia

  • Novo Brdo — Pour les articles homonymes, voir Novo Brdo (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Novo Brdo — Original name in latin Novo Brdo Name in other language Artana, Artane, Artan Novaberd, Novo Brdo, Novoberda, Novoberde, Novobrda, Novobrd Novus Mons, Ново Брдо State code XK Continent/City Europe/Belgrade longitude 42.6159 latitude 21.43405… …   Cities with a population over 1000 database

  • Novo Brdo — Admin ASC 1 Code Orig. name Novo Brdo Country and Admin Code XK.16 XK …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Novo Brdo mine — Location Location Novo Brdo Municipality Pristina district Country Kosovo …   Wikipedia

  • Novo Brdo (homonymie) —  Cette page d’homonymie répertorie les différentes localités partageant un même nom. Novo Brdo est un toponyme qui peut désigner : Novo Brdo, une localité de Croatie située dans la municipalité de Kravarsko, comitat de Zagreb ;… …   Wikipédia en Français

  • Forteresse de Novo Brdo — Vue de la forteresse de Novo Brdo Nom local Тврђава Ново Брдо Tvrđava Novo Brdo Période ou style Médiéval …   Wikipédia en Français

  • brdo — bȑdo sr <G mn bȓdā> DEFINICIJA 1. prirodno uzvišenje tla relativne visine do 500 m, veće od brijega, a manje od planine 2. a. razg. glomazna hrpa čega [brdo smeća] b. pren. velika količina čega [imamo brdo problema] 3. dio tkalačkog stana… …   Hrvatski jezični portal

  • Novo Sarajevo — Héraldique …   Wikipédia en Français

  • Novo Gorazde — Novo Goražde Ново Горажде Novo Goražde Ustiprača, siège de la municipalité …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”