Artur Koenig

Artur Koenig (* 18. April 1884 in Breslau; † unbekannt) war ein deutscher Politiker (KPD).

Leben

Nach dem Besuch der Volksschule wurde er Arbeiter in einer Maschinen- und Papierfabrik. Seit 1904 war er Mitglied der SPD und nahm am Ersten Weltkrieg teil. Nach Ende des Krieges war er Mitglied des Spartakusbundes und des Arbeiter- und Soldatenrats der Stadt Essen. Seit der Gründung der KPD war er deren Mitglied und ab 1920 Parteivorsitzender in Essen. Zudem war er aktives Mitglied der Roten Ruhrarmee. Rasch stieg er innerhalb der Partei auf. 1922 wurde er Sekretär des Unterbezirks Dortmund, 1923 Organisationsleiter des Oberbezirks West und 1924 Hauptkassierer. Am 4. Mai 1924 wurde er in den Reichstag gewählt, legte dieses Mandat aber nach parteiinternen Schwierigkeiten 1925 nieder. Danach spielte er innerhalb der Partei keine größere Rolle mehr.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artur Wichniarek — Personal information Date of birth …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Koe–Koj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • König (Familienname) — König oder Koenig ist ein deutscher und österreichischer Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Breslau — Breslau war als kulturell und wirtschaftlich bedeutende Stadt, Wirkungs oder Geburtsort vieler wichtiger Persönlichkeiten. Hier findet sich eine Auflistung der Nobelpreisträger, Ehrenbürger, wichtigsten Söhne und Töchter der Stadt nach ihrem… …   Deutsch Wikipedia

  • 1884 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | ► ◄◄ | ◄ | 1880 | 1881 | 1882 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 18. April — Der 18. April ist der 108. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 109. in Schaltjahren), somit bleiben 257 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Rektoren der Friedrich-Wilhelms-Universität Breslau — Die Liste der Rektoren der Friedrich Wilhelms Universität Breslau führt alle Personen auf, die von der Gründung 1811 bis zur Schließung 1945 das Amt des Rektors der deutschen Universität Breslau ausgeübt haben. Königliche Universität Breslau… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Breslauer Persönlichkeiten — Breslau war als kulturell und wirtschaftlich bedeutende Stadt, Wirkungs oder Geburtsort vieler wichtiger Persönlichkeiten. Hier findet sich eine Auflistung der Nobelpreisträger, Ehrenbürger, wichtigsten Söhne und Töchter der Stadt nach ihrem… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-Hohenschönhausen — Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erfinder — Dies ist eine Liste von Erfindern, die die Welt mit ihren Erfindungen bereichert haben. Ein Erfinder ist jemand, der ein Problem erkannt hat, es gelöst und mindestens einmal damit Erfolg gehabt hat. Er muss nicht der erste gewesen sein; eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”