Artur Mas
Artur Mas (2010)

Artur Mas i Gavarró (* 31. Januar 1956 in Barcelona) ist ein spanischer Politiker und Generalsekretär der katalanischen Partei Convergència Democràtica de Catalunya (CDC), einem Mitglied des Parteienbündnisses Convergència i Unió (CiU). Er war seit dem 27. Mai 2004 Oppositionsführer im katalanischen Parlament, bis er am 23. Dezember 2010 zum 129. Präsidenten der Generalitat gewählt wurde.

Artur Mas saß von 1987 bis 1995 im Stadtrat von Barcelona und ist seit 1995 Mitglied des katalanischen Parlamentes. Von 2001 bis 2003 bekleidete er den neu geschaffenen Posten des Conseller en Cap (‚Leitender Minister‘), dessen Funktion in etwa der eines Ministerpräsidenten entsprach.

Mas trat bei den Wahlen zum Regionalparlament in den Jahren 2003 und 2006 als Spitzenkandidat der CiU an, die nach beiden Wahlen im Parlament die stärkste Fraktion stellte. Die Regierung wurde jedoch in beiden Fällen von einer Linkskoalition aus Partit dels Socialistes de Catalunya, der Iniciativa per Catalunya Verds und der links-nationalen Esquerra Republicana de Catalunya gebildet.

Bei den Wahlen vom 28. November 2010 errang die CiU, wieder mit Artur Mas als Spitzenkandidat, 62 der 135 Sitze. Am 23. Dezember wurde er daraufhin bei Enthaltung der 28 Abgeordneten des PSC mit allen Stimmen der CiU zum 129. Präsidenten der Generalitat gewählt.[1]. Er steht einer Minderheitsregierung der CiU vor.

Einzelnachweise

  1. Bericht in AVUI vom 23. Dezember 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artur Mas — Portrait d Artur Mas, en 2010. Mandats 129e président de la Généralité de Catalogne …   Wikipédia en Français

  • Artur Mas — Saltar a navegación, búsqueda Artur Mas Gavarró …   Wikipedia Español

  • Artur Mas — i Gavarró (Barcelona, 3 de enero de 1956), secretario general de Convergència Democràtica de Catalunya, es la actual Cap de l Oposició (Jefe de la Oposición) en el Parlamento de Cataluña, desde mayo de 2004. Antes fue Conseller en Cap (Consejero… …   Enciclopedia Universal

  • Artur Mas i Gavarró — The Right Honourable Artur Mas i Gavarró 129th President of …   Wikipedia

  • Artur Mas i Gavarró — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mas (surname) — Mas Family name Frequency of the surname mas in Spain. Pronunciation Mas …   Wikipedia

  • MAS — oder Mas bezeichnet: Mas, im Süden Frankreichs ein freistehendes bäuerliches Anwesen Mas ist der Name folgender Personen: Artur Mas (* 1956), katalanischer Politiker Carolyne Mas (* 1955), US amerikanische Jazz , Rock und Bluesmusikerin Jean… …   Deutsch Wikipedia

  • Artur London — Saltar a navegación, búsqueda Artur London (Ostrava, 1 de febrero de 1915 París, 7 de noviembre de 1986). Ingresó a los 14 años en las Juventudes Comunistas, luchó con las Brigadas Internacionales en España y fue miembro de la Resistencia… …   Wikipedia Español

  • Artur Balder — at the set of Little Spain Born Artur Balder Alicante, Spain Residence Meatpacking District, Lower …   Wikipedia

  • Artur Gorishti — Saltar a navegación, búsqueda Artur Gorishti Nombre real Artur Gorishti Nacimiento 21 de febrero, 1962 Tirana, Albania …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”