Artur Petrosjan

Artur Petrosjan (armenisch Արթուր Պետրոսյան, häufig auch in englischer Transkription Petrosyan; * 17. Dezember 1971 in Leninakan) ist ein armenischer Fußballspieler.

Petrosjan war mit 69 Spielen bis zum 18. März 2005 Rekordnationalspieler der armenischen Fußballnationalmannschaft und wurde dann von Sarkis Howsepjan abgelöst. Er ist mit 11 Toren Rekordtorschütze der armenischen Fußballnationalmannschaft. Er spielte im Mittelfeld. Seine Stationen waren der FC Schirak Gjumri, Petach-Tikva (in Israel), Lokomotive Nischni Nowgorod, Young Boys Bern 2001-2003 und FC Zürich. Sein größter Erfolg war der Meistertitel mit Zürich im letzten Jahr seiner Karriere (2005/2006), allerdings hat er in dieser Saison wegen einer langwierigen Knieverletzung kaum spielen können. Seit Mai 2006 arbeitet er als Jugendtrainer für den FC Zürich [1].

Einzelnachweise

  1. Petrosyan und Rizzo werden Juniorentrainer beim FCZ

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artur Petrosyan — Artur Petrosjan (armenisch Արթուր Պետրոսյան, häufig auch in englischer Transkription Petrosyan;* 17. Dezember 1971) ist ein armenischer Fußballspieler. Petrosjan war mit 69 Spielen bis zum 18. März 2005 Rekordnationalspieler der armenischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Petrosjan — (alternative Transkription: Petrossjan) ist der Name folgender Personen: Arschak Petrosjan (* 1953), sowjetisch armenischer Schachspieler Artur Petrosjan (* 1971), armenischer Fußballspieler Dawit Petrosjan (* 1984), armenischer Schachspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Petrosian — Petrosjan (alternative Transkription: Petrossjan) ist der Name folgender Personen: Arschak Petrosjan (* 1953), sowjetisch armenischer Schachspieler Artur Petrosjan (* 1971), armenischer Fußballspieler Georgi Petrosjan (* 1953), armenischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Petrossjan — Petrosjan (alternative Transkription: Petrossjan) ist der Name folgender Personen: Arschak Petrosjan (* 1953), sowjetisch armenischer Schachspieler Artur Petrosjan (* 1971), armenischer Fußballspieler Georgi Petrosjan (* 1953), armenischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pet–Pez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Armenische Fußballnationalmannschaft — Armenien Հայաստան Hayastan Verband Armenischer Fußballverband Konföderation UEFA Technischer Sponsor hummel Trainer …   Deutsch Wikipedia

  • FC Olympia Leninakan — Schirak Gjumri Voller Name Futbolajin Akumb Schirak Gjumri Gegründet 1958 Stadion Stadtstadion Gjumri Plätze 5.000 Liga …   Deutsch Wikipedia

  • 17. Dezember — Der 17. Dezember ist der 351. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 352. in Schaltjahren), somit bleiben 14 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage November · Dezember · Januar 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1971 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 |… …   Deutsch Wikipedia

  • FC Schirak Gjumri — Voller Name Futbolajin Akumb Schirak Gjumri Gegründet 1958 Vereinsfa …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”