395
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


395
Die Reichsteilung von 395 in ein weströmisches und ein oströmisches Reich
Nach dem Tod des Theodosius I. wird das Römische Reich unter seinen Söhnen Arcadius und Flavius Honorius aufgeteilt.
395 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 387/388
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 451/452 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 938/939 (südlicher Buddhismus); 937/938 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender Jahr des Holz-Schafes 乙未 (am Beginn des Jahres Holz-Pferd 甲午)
Jüdischer Kalender 4155/56 (31. August/1. September)
Koptischer Kalender 111/112
Römischer Kalender ab urbe condita MCXLVIII (1148)

Ära Diokletians: 111/112 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 705/706 (Jahreswechsel April)

Syrien: 706/707 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 433

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Römisches Reich

Das Reich beim Tod Theodosius’ I.
Flavius Arcadius auf einem Solidus
  • Zum Oströmischen Reich gehören die Diözesen Dakien, Thrakien, Makedonien, Achaea (mit Kreta), Asien, Pontus, Orient und Ägypten; diese unterstehen Arcadius, dem oströmischen Kaiser.
Flavius Honorius auf einem Solidus
  • Zum Weströmischen Reich gehören die Diözesen Britannien, Gallien, die sieben Provinzen (Südgallien), Spanien, Pannonien, Nord-Italien, Süd-Italien und Afrika; diese unterstehen Honorius, dem weströmischen Kaiser. Da beide Kaiser minderjährig sind, wird Stilicho zu ihrem Vormund und zum Reichsverweser bestimmt.
  • Stilicho sichert die Rheingrenze gegen die Germanen. Er entlässt das Westgotenheer unter Alarich I., das im Vorjahr an seiner Seite gegen Arbogast gekämpft hatte, nach Niedermösien, doch erheben sie sich dort gegen die Römer; der (Rufinus weist das Hilfsangebot seines Rivalen Stilicho zurück: Griechenland fällt den Plünderungszügen Alarichs zum Opfer.
  • Der weströmische Kaiserhof wird von Trier nach Mailand verlegt.

Geboren

  • Um 395: Hunimund, Fürst der Donau-Sweben († nach 469)

Gestorben


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 395 — Années : 392 393 394  395  396 397 398 Décennies : 360 370 380  390  400 410 420 Siècles : IIIe siècle  IVe siècle …   Wikipédia en Français

  • -395 — Années : 398 397 396   395  394 393 392 Décennies : 420 410 400   390  380 370 360 Siècles : Ve siècle av. J.‑C.  …   Wikipédia en Français

  • 395 — Años: 392 393 394 – 395 – 396 397 398 Décadas: Años 360 Años 370 Años 380 – Años 390 – Años 400 Años 410 Años 420 Siglos: Siglo III – …   Wikipedia Español

  • 395 — yearbox in?= cp=3rd century c=4th century cf=5th century yp1=392 yp2=393 yp3=394 year=395 ya1=396 ya2=397 ya3=398 dp3=360s dp2=370s dp1=380s d=390s dn1=400s dn2=410s dn3=420s NOTOC EventsBy PlaceRoman Empire* After the death of emperor Theodosius …   Wikipedia

  • 395 — …   Википедия

  • 395 — Умер Феодосий I. Раздел империи. Аркадий император на Востоке (до 408), Гонорий на Западе (до 423). Восстание Алариха и вестготов …   Хронология всемирной истории: словарь

  • 395 — После смерти Феодосия I Великого империя, согласно его завещанию, разделена между его сыновьями: августом Запада стал 11 летний Гонорий, августом Востока 18 летний Аркадий …   Краткий хронологический справочник

  • 395 — матем. • Запись римскими цифрами: CCCXCV …   Словарь обозначений

  • 395 (число) — 395 Триста девяносто пять 392 · 393 · 394 · 395 · 396 · 397 · 398 Факторизация: Римская запись: CCCXCV Двоичное: 110001011 Восьмеричное: 613 …   Википедия

  • (395) delia — 395 Delia pas de photo Caractéristiques orbitales Époque 18 août 2005 (JJ 2453600.5) Demi grand axe 416,774 Gm (2,786 ua) Aphélie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”