Arusianus Messius

Arusianus Messius war ein spätantiker römischer Grammatiker, der im 4. Jahrhundert n. Chr. lebte.

Er stammte wohl aus gehobenen Verhältnissen und verfasste ein Werk namens Exempla elocutionum (Stilbeispiele), das den Konsuln des Jahres 395, Flavius Anicius Hermogenianus Olybrius und Flavius Anicius Probinus, gewidmet war. Das Werk diente wohl als Hilfsmittel für den Rhetorikuntericht und wurde später von Cassiodor benutzt. Es ist von einiger Bedeutung, da es zahlreiche alphabetisch geordnete Beispiele enthält, darunter auch aus den Historien des Sallust, von denen nur Fragmente erhalten sind.

Literatur

  • Michael von Albrecht: Geschichte der römischen Literatur. Bd. 2, 3. Taschenbuchauflage, München 2003, S. 1171.
  • Heinrich Keil: Grammatici Latini. Bd. 7, Leipzig 1880 (Textausgabe).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arusianus Messius — Arusianus Messius, or Messus, Latin grammarian, flourished in the 4th century. He was the author of a small extant work Exempla Elocutionum, dedicated to Olybrius and Probinus, consuls for the year 395. It contains an alphabetical list, chiefly… …   Wikipedia

  • АРУЗИАН —    • Arusiānus,          Messius, ок. 395 г. от Р. X. составил для школьного употребления exempla elocutionum ex Vergilio, Sallustio, Terentio, Cicérone, труд, неправильно приписывавшийся Фронтону. Это алфавитный перечень слов, допускающих… …   Реальный словарь классических древностей

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of ancient Romans — This an alphabetical List of ancient Romans. These include citizens of ancient Rome remembered in history for some reason. Note that some persons may be listed multiple times, once for each part of the name. See also: List of Roman Emperors… …   Wikipedia

  • Marcus Cornelius Fronto — (c. 100–170), Roman grammarian, rhetorician and advocate, was born at Cirta in Numidia. He also was suffect consul of 142. Contents 1 Life 2 Surviving works 3 References 4 …   Wikipedia

  • Flavius Anicius Hermogenianus Olybrius — war ein spätrömischer Aristokrat, der Ende des 4./Anfang des 5. Jahrhunderts n. Chr. lebte. Zusammen mit seinem Bruder Flavius Anicius Probinus bekleidete er im Jahr 395 das Konsulat. Sein Vater war Sextus Petronius Probus. Dieser galt als einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Flavius Anicius Probinus — war ein spätrömischer Aristokrat, der Ende des 4./Anfang des 5. Jahrhunderts n. Chr. lebte. Er bekleidete zusammen mit seinem Bruder Flavius Anicius Hermogenianus Olybrius im Jahr 395 das Konsulat. Sein Vater war Sextus Petronius Probus. Dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcus Cornelius Fronto — (* um 100; † um 170) war ein römischer Grammatiker, Rhetoriker und Anwalt. Er wurde in Cirta in Numidien in eine aus Italien stammende Familie hineingeboren. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausgabe 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Quintus Aurelius Symmachus — Flügel eines Elfenbeindiptychons mit Inschrift „SYMMACHORUM“. Die Frau stellt eine Priesterin des Bacchus dar. Eiche und Altar repräsentieren den Kult des Jupiter. Quintus Aurelius Symmachus (* um 342; † 402/403) war ein nichtchristlicher Senator …   Deutsch Wikipedia

  • Марк Корнелий Фронтон — (лат. Marcus Cornelius Fronto, ок. 100 170 гг.)  римский грамматик, риторик и адвокат. Родился в столице Нумидии, городе Цирта. В 142 году занимал пост консула. Содержание 1 Жизнь 2 …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”