Arvalus

Arvalus war in der Keltischen Mythologie der Name einer Heil- und/oder Landwirtschafts-Gottheit.

Inhaltsverzeichnis

Mythologie

Der Name Arvalus wird oft im Zusammenhang mit Göttern an heilkräftigen Quellen vorgefunden. Nach der Interpretatio Romana wurde Arvalus deshalb mit Apollon gleichgesetzt, vermutlich weil es sich bei ihm ebenfalls um eine Heilgottheit handelte.

Eine weitere nicht unumstrittene Interpretation setzt ihn mit Saturnus gleich, weil er als Natur- und Landwirtschaftsgott gesehen wird. Dies wird aus der Ableitung seines Namens aus den erschlossenen proto-indogermanischen Wortteilen *aro- („die Landwirtschaft betreffend“) und *-walo- („stark“) geschlossen. Eine Inschrift, die in Blackmoorgate (Derbyshire) gefunden wurde, soll dies untermauern.

Siehe auch

Literatur

  • Patricia Monaghan: The Encyclopedia of Celtic Mythology and Folklore. Facts on File Library of Religion and Mythology, Sonlight Christian, Januar 2004, ISBN 0816045240.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stammbäume keltischer Götter und Heroen — Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Geschichte eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geschichte auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste keltischer Götter und Sagengestalten — Die Liste der keltischen Götter und Sagengestalten soll Götter der antiken Kelten sowie die wichtigsten Figuren der mittelalterlichen Sagen Irlands und Britanniens aufzeigen, die sehr oft ebenfalls auf antik keltische Gottheiten zurückzuführen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”