3C321
Das Lemma dieses Artikels bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Seite mit der Versionsgeschichte angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

3C 321 ist ein System, bestehend aus zwei Galaxien. Bekannt wurde das System durch ein supermassives Schwarzes Loch im Zentrum einer der beiden Galaxien, welches aufgrund der Mechanismen der Materieaufnahme senkrecht zur Akkretionsscheibe einen Jet abstrahlt. Dieser Jet besteht aus hochenergetischer Gammastrahlung und Teilchen, welche sich fast mit Lichtgeschwindigkeit bewegen. Entdeckt wurde der Jet durch eine kombinierte Beobachtung des Systems mit Hilfe der Weltraumteleskope Chandra, Spitzer und Hubble; das Very Large Array und das Merlin Radioteleskop observierten von der Erde aus.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 3c321 — Infobox Galaxy name = Death Star Galaxy type = Quasars Active Galaxies ra = 15h 31m 42.7s dec = +24° 04 25.00 z = 0.096 dist ly = About 1.4 billion light years appmag v = ? size v = ? constellation name = Serpens notes = galaxy attacking another… …   Wikipedia

  • Violencia galáctica — La violencia galáctica es un concepto que los astrónomos usan para designar a los efectos naturales espaciales devastadores entre cuerpos estelares. Contenido 1 Casos conocidos 1.1 Violencia galáctica en el sistema 3C321 1.1.1 Posibles efectos… …   Wikipedia Español

  • 3C 321 — Death Star Galaxy Death Star Galaxy (Galaxy System 3C321). Credit: NASA/ESA, D. Evans (Harvard–Smithsonian Center for Astrophysics) Observation data …   Wikipedia

  • Keine-Haare-Theorem — Ein fiktives nichtrotierendes Schwarzes Loch von 10 Sonnenmassen aus 60 …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelschweres Schwarzes Loch — Ein fiktives nichtrotierendes Schwarzes Loch von 10 Sonnenmassen aus 60 …   Deutsch Wikipedia

  • Rotierendes Schwarzes Loch — Ein fiktives nichtrotierendes Schwarzes Loch von 10 Sonnenmassen aus 60 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarze-Loch-Paradoxon — Ein fiktives nichtrotierendes Schwarzes Loch von 10 Sonnenmassen aus 60 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarze Löcher — Ein fiktives nichtrotierendes Schwarzes Loch von 10 Sonnenmassen aus 60 …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzes-Loch-Paradoxon — Ein fiktives nichtrotierendes Schwarzes Loch von 10 Sonnenmassen aus 60 …   Deutsch Wikipedia

  • Supermassives Schwarzes Loch — Ein fiktives nichtrotierendes Schwarzes Loch von 10 Sonnenmassen aus 60 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”