Arvid Axel Mardefelt

Freiherr Arvid Axel Mardefelt (* um 1655; † 18. Mai 1708 in Jakin, Polen) war ein schwedischer Infanteriegeneral des 18. Jahrhunderts und Vertrauter König Karls XII..

Leben

Mardefelt war der Sohn des Feldmarschalls Conrad Mardefelt. Seit 1702 leitete er die Operationen des schwedischen Heeres in Westpolen und eroberte im Jahre 1704 Posen. 1706 zeichnete er sich in der Schlacht bei Fraustadt aus.

Am 29. Oktober 1706 stellten sich im Großen Nordischen Krieg 5.000 schwedische und 10.000 polnische Soldaten unter General Mardefelt bei Kalisch August dem Starken zum Kampf. Sie wurden von dessen 35.000 Mann starken russischen, sächsischen und polnischen Truppen völlig vernichtet. Die polnische Reiterei von Stanislaus I. Leszczynski wurde versprengt. Mardefelt geriet zusammen mit über 100 Offizieren, unter ihnen auch polnischen Magnaten, in polnische Kriegsgefangenschaft.

Nach seiner Entlassung aus Gefangenschaft im Jahre 1707 starb Mardefelt an schwerer Gicht.

Literatur

  • Svenska uppslagsboken, Malmö 1929-37

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arvid Axel Mardefelt — Freiherr Arvid Axel Mardefelt (around 1655 – Jakin, Poland May 18, 1708) was a Swedish Infantery General from the 18th century and a familiar of Charles XII of Sweden. Biography Mardefelt was the son of Fieldmarshal Conrad Mardefelt. In 1702… …   Wikipedia

  • Mardefelt — oder Mardefeld ist der Name von Arvid Axel Mardefelt (1655–1708), schwedischer Infanteriegeneral Conrad Mardefelt (um 1610–1688), schwedischer Feldmarschall Gustav von Mardefeld (1664–1729), preußischer Politiker und Diplomat …   Deutsch Wikipedia

  • Conrad Mardefelt — Baron Conrad Mardefelt, formally Conrad von Maesberg, friherre Marderfelt (c. 1610 1688) was a Field Marshal of Sweden (1675). He was a nobleman of Pomeranian origin. After having distinguished himself as a fortification officer with Lennart… …   Wikipedia

  • Conrad Mardefelt — Conrad von Maesberg, ab 1646 Marderfelt, ab 1677 Freiherr Marderfelt (* um 1610 Stockholm; † 1688) war ein schwedischer Feldmarschall im 17. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Conrad Marderfelt — Conrad Mardefelt oder Conrad Marderfelt, (* um 1610 Stockholm; † 1688), Freiherr von Marderfelt, war ein schwedischer Feldmarschall im 17. Jahrhundert. Leben Er wurde als Conrad von Massberg oder Maesberg, Sohn des aus Deutschland nach Stockholm… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mara–Marh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Militärs/M — Militärpersonen   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht bei Kalisch — Teil von: Großer Nordischer Krieg August II. vor polnischen Husare …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”