Arvydas Garbaravičius

Arvydas Garbaravičius (* 27. März 1953 in Kaunas) ist ein litauischer Politiker und ehemaliger Bürgermeister von Kaunas.

Arvydas Garbaravičius besuchte die J. Aleksonis Schule (heute Gymnasium "Saulės"). Nach dem Abitur studierte er an der Technischen Universität Kaunas im Fachbereich für Thermodynamik und Energiewirtschaft.

Tätigkeit

1976 begann Arvydas Garbaravičius' wissenschaftliche Tätigkeit am Energetik-Institut (Fizikinių techninių energetikos problemų institutas). Nach der Erklärung der Unabhängigkeit Litauens 1990 wurde Garbaravičius Unternehmer. 1998 trat er der Partei Lietuvos centro sąjunga bei. 2000 wurde er Ratsmitglied im Stadtrat von Kaunas. Von 2003 bis 2007 war Garbaravičius Bürgermeister von Kaunas.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Garbaravičius — Arvydas Garbaravičius (* 27. März 1953 in Kaunas) ist ein litauischer Politiker und ehemaliger Bürgermeister von Kaunas. Arvydas Garbaravičius besuchte die J. Aleksonis Schule (heute Gymnasium Saulės ). Nach dem Abitur studierte er an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Arvydas — ist ein litauischer männlicher Vorname.[1] Namensträger Arvydas Garbaravičius (* 1953), litauischer Politiker, Bürgermeister von Kaunas (2003–2007) Arvydas Kostas Leščinskas (* 1946), litauischer Politiker Arvydas Macijauskas (* 1980),… …   Deutsch Wikipedia

  • Kowno — Kaunas Basisdaten Staat: Litauen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kaunas — Infobox Settlement name = Kaunas nickname = Laikinoji sostinė settlement type = City municipality map caption = Location of Kaunas image shield = Kaunas city COA.png image caption = Kaunas City Hall subdivision type = Country subdivision name =… …   Wikipedia

  • Kaunas — Wappen Fl …   Deutsch Wikipedia

  • Ciudad Municipio de Kaunas — Distrito Municipio de Kaunas Municipio de Lituania …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”