Arzinger

Rudolf Arzinger (* 23. Februar 1922 in Sondershausen; † 9. April 1970) war ein deutscher Völkerrechtler und Jurist. Er stammte aus einer Angestelltenfamilie und war ab 1959 Dozent für Völkerrecht, Staats- und Rechtstheorie an der Karl-Marx-Universität Leipzig und Direktor des Instituts für Staats- und Rechtstheorie.

1965 erfolgte seine Wahl zum Präsidenten der neu gegründeten „Gesellschaft für Völkerrecht in der Deutschen Demokratischen Republik" in Berlin.

Arzinger war 1943 in die NSDAP eingetreten, nach Kriegsende wechselte er in die SED.[1]

Einzelnachweise

  1. Ehemalige Nationalsozialisten in Pankows Diensten, S. 6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rudolf Arzinger — (* 23. Februar 1922 in Sondershausen; † 9. April 1970) war ein deutscher Völkerrechtler und Jurist. Er stammte aus einer Angestelltenfamilie und war ab 1959 Dozent für Völkerrecht, Staats und Rechtstheorie an der Karl Marx Universität Leipzig und …   Deutsch Wikipedia

  • Raffenburg — p3 Raffenburg Mauerreste der Raffenburg Alternativname(n): Raffenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Berka/Wipper — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Wetter — w1 Burg Wetter Blick vom Harkortsee auf die Burgruine Ents …   Deutsch Wikipedia

  • Hohensyburg — p3 Hohensyburg Die Ruine der Syburg Alternativname(n): Sigiburg, Syburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Замок Веттер — нем. Burg Wetter …   Википедия

  • Украинская арбитражная ассоциация — 300px Тип общественная организация Год основания 2012 год Расположение …   Википедия

  • Берлин Западный — (West Berlin)         особая политическая единица. Б. З. расположен на р. Шпре при её впадении в р. Хафель. Площадь 479 км2. Население 2,1 млн. чел. (1968).          Управление. Верховной властью в городе является трёхсторонняя военная… …   Большая советская энциклопедия

  • Ex-Nazi Party members — In the context of this article, the term ex Nazi, or more correctly ex Nazi Party member refers either to those few who were once Nazis and resigned from the party (the NSDAP), or more often to those who belonged to the party at the time when it… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”