Arznei-telegramm

ISSN: 0066-8192

Das arznei-telegramm (Abkürzung: a-t) ist eine deutsche medizinische Fachzeitschrift. Es wird als Druckausgabe und elektronisch publiziert.

Die Zeitschrift erscheint monatlich und werbefrei und ist laut Eigendarstellung unabhängig von der Pharmaindustrie und anderen Interessengruppen. Herausgeber ist die A.T.I. Arzneimittelinformation Berlin GmbH in Berlin. Sie ist Mitglied der International Society of Drug Bulletins.

Das arznei-telegramm informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln und ist ausschließlich im Abonnement zu beziehen. Es erscheint seit 1970 und wurde zunächst von dem Unabhängigen Arbeitskreis Arzneimittelpolitik Berlin (UAAB) heraus gegeben. Vom Herausgeber, der Firma A.T.I. Arzneimittelinformation Berlin, erscheint darüber hinaus in der Regel alle zwei Jahre ein als Arzneimittelkursbuch bezeichnetes Arzneimittelverzeichnis.

Weblinks

ISSN: 0066-8192


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arznei-Telegramm — Beschreibung Fachzeitschrift für Ärzte und Apotheker Fachgebiet Pharmakologie, Pharmazie, Medizin Sprache deutsch Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Gehörsturz — Klassifikation nach ICD 10 H90.3 Hörverlust, Schallempfindungsstörung, beidseitig H90.4 Hörverlust, Schallempfindungsstörung, einseitig H91.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Hyalart — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyaluron — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyaluronan — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • NASHA — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Restylane — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Tamiflu — Strukturformel Allgemeines Freiname Oseltamivir Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Atypika — Atypische Neuroleptika (syn. atypische Antipsychotika, oder kurz Atypika) sind Arzneimittel, die in der Psychiatrie zur Behandlung von Psychosen eingesetzt werden. Sie unterscheiden sich von den typischen Neuroleptika im Allgemeinen dadurch, dass …   Deutsch Wikipedia

  • Atypikum — Atypische Neuroleptika (syn. atypische Antipsychotika, oder kurz Atypika) sind Arzneimittel, die in der Psychiatrie zur Behandlung von Psychosen eingesetzt werden. Sie unterscheiden sich von den typischen Neuroleptika im Allgemeinen dadurch, dass …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”