Arzon
Arzon (Arzhon-Rewiz)
Wappen von Arzon
Arzon (Frankreich)
Arzon
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Vannes
Kanton Sarzeau
Koordinaten 47° 33′ N, 2° 53′ W47.547777777778-2.89138888888898Koordinaten: 47° 33′ N, 2° 53′ W
Höhe 8 m (0–36 m)
Fläche 8,93 km²
Einwohner 2.153 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 241 Einw./km²
Postleitzahl 56640
INSEE-Code
Website http://www.arzon.fr/

Arzon (bretonisch: Arzhon-Rewiz) ist eine französische Gemeinde mit 2153 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Departement Morbihan in der Region Bretagne. Sie gehört zum Arrondissement Vannes und zum Kanton Sarzeau. Die Bewohner nennen sich Arzonais und Arzonaises.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Ortschaft liegt auf der Rhuys-Halbinsel und wird im Norden vom Golf von Morbihan sowie im Süden von der Bucht von Quiberon begrenzt. Östlich befindet sich die Gemeinde Saint-Gildas-de-Rhuys. Das Gemeindegebiet umfasst 8,93 km².

Geschichte

Bereits im Jahr 836 gab es in Arzon ein Pfarramt, das zur Abtei von Redon gehörte. Straßen aus der Römerzeit zeigen jedoch schon von einer früheren Besiedlung.

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung in Arzon seit 1962
Jahr Einwohner


1962 1387
1968 1308
1975 1326
1982 1476
1990 1768
1999 2097
2005 [1] 2173

Wirtschaft und Infrastruktur

Erreichbar ist der Ort über die Departementsstraße D780, die als Boulevard de la Résistance und Rue du General de Gaulle bis zum Schiffsliegeplatz von Port Navalo führt. Ein wichtiger Wirtschaftszweig ist der Fremdenverkehr, so gibt es z.B. zwei Campingplätze (Tindo in Kerners und Port Sable in der Nähe vom Port Navalo) und zusätzlich zu den Liegeplätzen noch den großen Jachthafen Port du Crouesty.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten von Arzon gehören unter anderem die Reste einer mittelalterlichen Befestigungsanlage (Fort) und der Leuchtturm am Ende der Halbinsel. An kirchlichen Gebäuden ist insbesondere die Kapelle St. Nicolas im Ortsteil Kerners (östlich vom Ortszentrum) zu erwähnen.

Städtepartnerschaft

Einzelnachweise

  1. INSEE: Bevölkerungsentwicklung von Arzon 2004-2008
  2. http://www.arzon.fr/pagesassociations/SSEREPCULT/COMJUMARLA.htm Comité de Jumelage

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arzon — Arzhon Rewiz Port Navalo …   Wikipedia

  • Arzon — Saltar a navegación, búsqueda Arzon Arzhon Rewiz País …   Wikipedia Español

  • arzón — sustantivo masculino 1. Parte delantera o trasera de la silla de montar, en forma de arco: El vaquero llevaba el rifle atravesado en el arzón. Sinónimo: fuste …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • arzón — (Del b. lat. arcĭo, ōnis, y este del lat. arcus). m. Parte delantera o trasera que une los dos brazos longitudinales del fuste de una silla de montar. ☛ V. pistola de arzón …   Diccionario de la lengua española

  • Arzon — Pour les articles homonymes, voir Arzon (homonymie). 47° 32′ 55″ N 2° 53′ 25″ W …   Wikipédia en Français

  • arzón — (Del lat. vulgar *arcio < arcus, arco.) ► sustantivo masculino EQUITACIÓN Fuste de la silla de montar. TAMBIÉN barzón * * * arzón (del b. lat. «arcĭo, ōnis», del lat. «arcus») m. Pieza de madera que lleva en la parte anterior y posterior la… …   Enciclopedia Universal

  • Arzon — Original name in latin Arzon Name in other language Arzhon Rewiz, Arzon State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 47.54852 latitude 2.88988 altitude 12 Population 2193 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Arzon — Sp Arzònas Ap Arzon L u. C Prancūzijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • arzón — {{#}}{{LM A03581}}{{〓}} {{[}}arzón{{]}} ‹ar·zón› {{《}}▍ s.m.{{》}} {{♂}}En una silla de montar,{{♀}} parte delantera o trasera: • Los arzones eran de cuero y tenían hermosos repujados.{{○}} {{★}}{{\}}ETIMOLOGÍA:{{/}} Del latín arcio, y este de… …   Diccionario de uso del español actual con sinónimos y antónimos

  • arzón — Sinónimos: ■ arreo, fuste, aparejo, albarda …   Diccionario de sinónimos y antónimos

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”