Arzu Bazman
Arzu Bazman gratuliert ARD-Serienkollegin Ursula Karusseit zur Goldenen Henne 2009

Arzu Bazman (* 12. Dezember 1977 in Berlin) ist eine türkischstämmige deutsche Schauspielerin.

Bekannt ist sie vor allem durch die Serie In aller Freundschaft, in der sie Schwester Arzu spielt. Die gelernte Radiologie-Assistentin begann ihre Karriere als Fotomodell in der deutsch-türkischen Zeitung Vitrin. Sie wurde daraufhin für den ersten deutsch-türkischen Beitrag in der ProSieben MorningShow engagiert. Türkische Zeitungen wie Hürriyet, Milliyet, Sabah und Tercüman feierten sie schnell als Star.

Arzu Bazman erhielt nun Kinorollen in Mädchen, Mädchen und dem von Erkan und Stefan inszenierten Film Erkan & Stefan in Der Tod kommt krass. Ebenfalls im Kino lief Die Nacht der lebenden Loser mit Verliebt-in-Berlin-Star Manuel Cortez, in dem sie die Schwester Arzu spielte. Nach kleinen Rollen in Gabi Kubachs Filmen Liebe ist die halbe Miete und Der zweite Frühling trat sie inzwischen als Erdal Yildiz' Freundin Fatima in vier Eva Blond-Krimis (mit Corinna Harfouch) auf. Weitere Fernsehrollen als Ayshe in insgesamt 19 Folgen von Hausmeister Krause, als Sonja in Peter Stauchs Bei hübschen Frauen sind alle Tricks erlaubt und als Leyla in der Erkan und Stefan-Komödie Ich Chef, du nix folgten.

Für ihre Rolle in Schulmädchen wurde sie 2004 für den Deutschen Comedypreis als beste Schauspielerin in einer Komödie nominiert.

Bazman spielte auch in türkischen Filmen mit.

Bazman spielte außerdem in dem Musikvideo "Augenblick" von Rapper Bushido mit.

Serien

Filmografie

  • 1999: Freunde
  • 2000: Mädchen Mädchen
  • 2001: Jonathans Liebe
  • 2001: Eva Blond
  • 2001: Liebe ist die Halbe Miete
  • 2001: Zwischen den Sternen
  • 2001: Baby
  • 2002: Eva Blond II
  • 2002: Der zweite Frühling
  • 2002: Für immer verloren
  • 2003: Eva Blond III
  • 2003: Insan nedir ki…
  • 2004: Eva Blond – Epsteins Erbe
  • 2004: Bei hübschen Frauen sind alle Tricks erlaubt
  • 2004: Eva Blond V
  • 2004: Hilfe, meine Tochter Heiratet
  • 2004: Die Nacht der lebenden Loser
  • 2005: Erkan & Stefan in Der Tod kommt krass
  • 2005: Eva Blond und der schwarze Mann
  • 2007: Ich Chef, du nix

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arzu Bazman — est une actrice allemande d origine turque née le 12 décembre 1977 à Berlin. Son rôle le plus connu, depuis la France est celui de Ramona dans la série télévisée allemande Les Allumeuses. Filmographie Cette section est vide,… …   Wikipédia en Français

  • Arzu — ist ein türkischer weiblicher Vorname[1] persischer Herkunft[2] mit der Bedeutung „Der Wunsch“. Der Name kommt auch in Aserbaidschan als überwiegend weiblicher Vorname vor.[3] Für Personen mit dem Nachnamen Arzú siehe Arzú. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Eva Blond — Seriendaten Originaltitel Blond! Eva Blond Produktionsland Deutschland (Berlin) …   Deutsch Wikipedia

  • Charaktere aus Schloss Einstein — Zu Beginn jedes Serienschuljahres bei der Kinder und Jugendserie Schloss Einstein wird eine neue Schülergeneration in die Serie eingeführt. Eine Ausnahme bilden das achte und das elfte Serienschuljahr mit einzelnen Personen anstelle einer ganzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dackelclub — Seriendaten Originaltitel: Hausmeister Krause – Ordnung muss sein Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1999–2006, 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Figuren aus Schloss Einstein — Zu Beginn jedes Serienschuljahres bei der Kinder und Jugendserie Schloss Einstein wird eine neue Schülergeneration in die Serie eingeführt. Eine Ausnahme bilden das achte und das elfte Serienschuljahr mit einzelnen Personen anstelle einer ganzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hausmeister Krause - Ordnung muss sein — Seriendaten Originaltitel: Hausmeister Krause – Ordnung muss sein Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1999–2006, 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Hausmeister Krause – Ordnung muss sein — Seriendaten Originaltitel: Hausmeister Krause – Ordnung muss sein Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1999–2006, 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Brontal — Erkan und Stefan auf der Funkausstellung Berlin 2006 vor einem Greenscreen Erkan und Stefan sind ein Komikerduo, bestehend aus den unter Pseudonym auftretenden deutschen Komikern John Friedmann aus München und Florian Simbeck aus Ingolstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Erkan & Stefan — Erkan und Stefan auf der Funkausstellung Berlin 2006 vor einem Greenscreen Erkan und Stefan sind ein Komikerduo, bestehend aus den unter Pseudonym auftretenden deutschen Komikern John Friedmann aus München und Florian Simbeck aus Ingolstadt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”