Arzu Sahin

Arzu Şahin (* 9. September 1978 in Erzincan) ist eine Sängerin.

Als kleines Kind zog ihre Familie nach Istanbul, wo sie auch ihre Kindheit verbrachte. Sie nahm 4 Jahre Gesangsunterricht und brachte danach ihr erstes Album "Ceylanım" auf den Markt. Danach arbeitete sie lange mit dem bekannten türkischen Sänger Kıvırcık Ali zusammen, mit dem sie auch ein eigenes Album aufnahm. Im Jahr 2004 brachte sie mit Güler Duman, Gülay, Gülichan Koc und weiteren Sängern die Platte "Pir Sultan Dostları" auf den Markt.

Şahin ist mit dem Sänger Abidin Biter verheiratet und hat einen Sohn.

Alben

  • Ceylanım
  • Ayrılık
  • Kıvırcık Ali & Arzu - Düet
  • Pir Sultan Abdal Dostları
  • Sus (2005)
  • Can Türküler 1
  • Aydın Öztürk Besteleri Söylediler
  • Ne Fayda (2008)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arzu Şahin — (* 9. September 1978 in Erzincan) ist eine türkische Sängerin. Als kleines Kind zog ihre Familie nach Istanbul, wo sie auch ihre Kindheit verbrachte. Sie nahm vier Jahre Gesangsunterricht und brachte danach ihr erstes Album Ceylanım auf den Markt …   Deutsch Wikipedia

  • Şahin — (türkisch für Bussard), transliteriert auch Sahin, ist ein türkischer männlicher Vorname[1] und häufiger Familienname persischer Herkunft.[2] Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Arzu — ist ein türkischer weiblicher Vorname[1] persischer Herkunft[2] mit der Bedeutung „Der Wunsch“. Der Name kommt auch in Aserbaidschan als überwiegend weiblicher Vorname vor.[3] Für Personen mit dem Nachnamen Arzú siehe Arzú. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sah — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste türkischer Popmusiker — Neue Musik Türkische Arabeske Musik (Arabesk) Alisan Adnan Şenses Azer Bülbül Bendeniz Cansever Cengiz Kurtoglu Ebru Gündeş Ebru Yaşar Emrah Ferdi Tayfur Gökhan Güney Hakan Tasiyan Hakki Bulut İbrahim Erkal İbrahim Tatlıses İntizar Kibariye… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzincan (Provinz) — Erzincan Nummer der Provinz: 24 Landkreise …   Deutsch Wikipedia

  • Kurdische Musik — Traditionell gibt es drei Arten kurdischer Musiker: Geschichtenerzähler (Çîrokbêj), Sänger (Stranbêj) und Barden (Dengbêj). Spricht ein kurdischer Musiker über Musik, bezieht er sich nie auf ein Konzept, das uns wegen der formalen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Mercan Erzincan — (* 1976 in Divriği, Sivas) ist eine alevitische Sängerin und Saz Spielerin. Mercan Erzincan wuchs in Divrigi auf. Sie stammt aus einer sehr musikalischen alevitischen Familie und lernte schon im jungen Alter, die Saz zu spielen. Im Jahr 1987… …   Deutsch Wikipedia

  • Kıvırcık Ali — (eigentlich Ali Özütemiz, * 11. Oktober 1968 in Tokat; † 11. Januar 2011 in Çatalca, İstanbul) war ein türkischer Sänger volkstümlicher Lieder. Er kam am 11. Januar 2011 bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Ali Özütemiz hat sich in vielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschtürkischer Schriftsteller — Als deutsch türkische Schriftsteller (auch türkisch deutsche Schriftsteller) werden Autoren von deutsch türkischer Literatur bezeichnet. Diese sind im Wesentlichen Nachfahren türkischer Einwanderer nach Deutschland. Der Großteil der deutsch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”