Oberquartiermeister

Oberquartiermeister

Der Oberquartiermeister war in der preußischen Armee und in der Wehrmacht ein General, der in Friedenszeiten den Chef des Generalstabs der Armee (im Verhinderungsfall) sowie in weniger wichtigen Dienstangelegenheiten vertreten hat.

Die Einführung der Stellung war nötig, um den Chef des Generalstabes von den Aufgaben der Überwachung der Arbeit der sich immer weiter vermehrenden Abteilungen des Generalstabs zu entlasten. In Friedenszeiten waren jeweils mehrere dieser Abteilungen je einem Oberquartiermeister unterstellt. Gleichzeitig sollten sich die Oberquartiermeister auf die Verwendung im Krieg als Chef des Generalstabs beim Oberkommando einer Armee vorbereiten. Der rangälteste Oberquartiermeister wurde als Generalquartiermeister bezeichnet. Eine frühere Bezeichnung der Oberquartiermeister war Generalquartiermeister-Leutnants.

Neben diesen Oberquartiermeistern im Generalstab existierte in den einzelnen Truppenkörpern die Stelle des Quartiermeisters bzw. Zweiten Generalstabsoffiziers.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oberquartiermeister — Oberquartiermeister, s. Generalstab, S. 554. Vgl. auch »Rangliste der Königlich Preußischen Armee« (Berl., jährlich) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oberquartiermeister — Oberquartiermeister, 5 Generale im preuß. Großen Generalstabe, die im Kriegsfalle als Chefs des Generalstabs bei den Oberkommandos der Armeen dienen sollen; der älteste führt den Titel Generalquartiermeister …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oberquartiermeister — Oberquartiermeister,   im preußischen Großen Generalstab sowie im Generalstab des Heeres der Wehrmacht die Leiter der einzelnen Abteilungen (im Generalsrang), außerdem in beiden Weltkriegen die Leiter der Heeresversorgung (heute Logistik) bei den …   Universal-Lexikon

  • Träger des Ritterkreuzes des Kriegsverdienstkreuzes (1939) — Inhaltsverzeichnis 1 Goldenes Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes 2 Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes mit Schwertern 3 Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes …   Deutsch Wikipedia

  • Russisches Reich — Die eigentümlichen Verhältnisse des russischen Reiches, seine große Ausdehnung und die dadurch bedingte verschiedene Bedrohung der Grenzen, die hiermit zusammenhängende Gestaltung der Landesbefestigung, politische Verhältnisse im Innern, die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Generalquartiermeisterstab — Der Generalquartiermeister war früher ein höherer Offizier, der mit den Anordnungen zur Unterbringung der Truppen betraut war. Nach der Bildung der Generalquartiermeisterstäbe diente er als Chef seines jeweiligen Stabes, und nachdem diese Stäbe… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Halder — Infobox Military Person name=Franz Halder lived=June 30, 1884 April 02, 1972 placeofbirth=Würzburg, Germany placeofdeath=Aschau im Chiemgau, Bavaria caption= nickname= allegiance=flagicon|German Empire German Empire (to 1918) flagicon|Germany… …   Wikipedia

  • Erich Manstein — Erich von Manstein (1938) Erich von Manstein (geboren als Fritz Erich von Lewinski, * 24. November 1887 in Berlin; † 10. Juni 1973 in Irschenhausen/Isartal) war ein deutscher Heeresoffizier (seit 1942 Generalfeldmarschall) und während des Zweiten …   Deutsch Wikipedia

  • Erich v. Manstein — Erich von Manstein (1938) Erich von Manstein (geboren als Fritz Erich von Lewinski, * 24. November 1887 in Berlin; † 10. Juni 1973 in Irschenhausen/Isartal) war ein deutscher Heeresoffizier (seit 1942 Generalfeldmarschall) und während des Zweiten …   Deutsch Wikipedia

  • Erich von Lewinski — Erich von Manstein (1938) Erich von Manstein (geboren als Fritz Erich von Lewinski, * 24. November 1887 in Berlin; † 10. Juni 1973 in Irschenhausen/Isartal) war ein deutscher Heeresoffizier (seit 1942 Generalfeldmarschall) und während des Zweiten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.