Asai Katsuaki

Katsuaki Asai (jap. 浅井勝昭 Asai Katsuaki) (* 18. Februar 1942 in Tokio) studierte an der Meiji-Universität und ist ein hochrangiger japanischer Aikidōlehrer in Deutschland. Er hat den 8. Aikidō-Dan vom Aikikai Tokio und ist für Deutschland der Aikikai-Shihan, d.h. die Person mit der obersten Lehr- und Prüfbefugnis.

Zur Verbreitung des Aikidō wurde Katsuaki Asai 1965 von Kisshomaru Ueshiba (Leiter des Aikikai Honbu Dōjō und Sohn des Aikidō-Gründers Morihei Ueshiba) nach Westdeutschland gesandt. Sein erstes Ziel war Münster (Westfalen). 1967 gründete Katsuaki Asai den Aikikai Deutschland – Fachverband für Aikido e.V. (Mitglied der IAF - INTERNATIONAL AIKIDO FEDERATION, EAF - EUROPEAN AIKIDO FEDERATION, vom Aikikai Honbu Dōjō Tōkyō/Japan anerkannter Fachverband) und eröffnete 1972 sein erstes eigenes Dōjō in Düsseldorf. Katsuaki Asai reist an Wochenenden durch Deutschland und Europa, um Aikidō auf Lehrgängen zu unterrichten. Er ist Beauftragter der Aikikai-Stiftung (Zaidan hōjin aikikai) für Deutschland. Als Bundestrainer des Aikikai Deutschland e.V. nimmt er Kyū- und Danprüfungen ab. Neben Hiroshi Tada, Nobuyoshi Tamura, Hiroshi Isoyama u.a. gehört er zum Senior Council der International Aikido Federation.

Seit 2006 ist Katsuaki Asai Inhaber der Wortmarke "Aikikai"[1]. Bereits seit 1967 besitzt Katsuaki Asai und der Aikikai Deutschland e.V. das Namensrecht für die Bezeichnung Aikikai.

Quellen

  1. Deutsches Patent- und Markenamt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Katsuaki Asai — (jap. 浅井勝昭 Asai Katsuaki) (* 18. Februar 1942 in Tokio) studierte an der Meiji Universität und ist ein hochrangiger japanischer Aikidōlehrer in Deutschland. Er hat den 8. Aikidō Dan vom Aikikai Tokio und ist für Deutschland der Aikikai… …   Deutsch Wikipedia

  • Katsuaki Asai — (Tokio, 1942) es un maestro japonés del aikidō.Estudió con Morihei Ueshiba y es actualmente el representante del Aikikai Honbu Dōjō en la República Federal de Alemania. Empezó practicando aikido en el Honbu Dojo en 1955 a la edad de 13 años y… …   Wikipedia Español

  • Asai — is a Japanese surname which according to Ancestry.com means shallow well. This name is borne by: Akihiro Asai (born 1975 ), race car driver Asai Chū (1856–1907), Japanese painter Eriko Asai (born 1959), long distance runner Katsuaki Asai (born… …   Wikipedia

  • Katsuaki Asai — is a Japanese aikido teacher. A former student of aikido founder Morihei Ueshiba, he currently represents the Aikikai in Germany.Asai started aikido practice at the Aikikai Hombu Dojo in 1955 at the age of thirteen and continued training while… …   Wikipedia

  • Asai — Das Wort Asai bezeichnet einen japanischen Familiennamen, zum Beispiel: Asai Chū (1856–1907 in Kyōto), japanischer Maler Eriko Asai (* 1959), japanische Marathonläuferin Katsuaki Asai, japanischer Aikidō Meister Tetsuhiko Asai, japanischer Karate …   Deutsch Wikipedia

  • Aikido Föderation Deutschland — Die Aikikai Stiftung (jap. 財団法人合気会 zaidan hōjin aikikai) ist die ursprüngliche und immer noch größte Organisation für die japanische Kampfkunst Aikido, offiziell anerkannt im Jahre 1940 durch die japanische Regierung. Die Stiftung beschreibt sich …   Deutsch Wikipedia

  • Aikido — Aikidō Aikidō [aikidoː] (jap. 合気道 oder 合氣道) ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba als Synthese verschiedener Aspekte unterschiedlicher Budō Disziplinen, vor allem aber als… …   Deutsch Wikipedia

  • Aikidoka — Aikidō Aikidō [aikidoː] (jap. 合気道 oder 合氣道) ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba als Synthese verschiedener Aspekte unterschiedlicher Budō Disziplinen, vor allem aber als… …   Deutsch Wikipedia

  • Aikidô — Aikidō Aikidō [aikidoː] (jap. 合気道 oder 合氣道) ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba als Synthese verschiedener Aspekte unterschiedlicher Budō Disziplinen, vor allem aber als… …   Deutsch Wikipedia

  • Aikidōka — Aikidō Aikidō [aikidoː] (jap. 合気道 oder 合氣道) ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba als Synthese verschiedener Aspekte unterschiedlicher Budō Disziplinen, vor allem aber als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”