Asaita

Asaita (auch Aysaita) war die Hauptstadt der Region Afar in Äthiopien. Der Ort liegt im nordöstlichen Teil des Landes, am Rande der Danakil-Wüste. Die Grenze zu Dschibuti ist etwa 50 km entfernt. Im Südosten von Asaita befinden sich 20 Salzwasserseen. Darunter der Gamarri, welcher für seine Flamingos bekannt ist und der Abbe-See, in welchen der Awash mündet. Der Ort liegt auf einer Höhe von 378 m. Die Einwohnerzahl wird für 2006 mit 20.814 angenommen[1].

Die Stadt Semera, eine im Bau befindliche Retortenstadt, hat die Hauptstadtfunktion für Afar übernommen. Diese Stadt liegt direkt an der Straße von Awash nach Assab am Roten Meer. Hingegen liegt Asaita 50 km von dieser Straße entfernt und ist nur über eine Schotterpiste zu erreichen.

Quellen

  1. www.bevoelkerungsstatistik.de
11.56361111111141.439444444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asaita — Asaita …   Wikipedia

  • Asaita — Original name in latin Asaita Name in other language Aisaita, Asaita, Asajita, Asayita, Asayta, Assayita, Aysa ita, sayita, ysa’ta, Асайита State code ET Continent/City Africa/Addis Ababa longitude 11.56838 latitude 41.43869 altitude 371… …   Cities with a population over 1000 database

  • Asaita — Assayta Assayta Asayita Administration Pays  Éthiopie …   Wikipédia en Français

  • Afar (Region) — Afar Symbole …   Deutsch Wikipedia

  • Bhavai — (Strolling Players) is a popular folk theatre form of Gujarat. Veshas(means costume) or Bhavai plays are also known as swang . The origin of Bhavai dates from the 14th Century. It is said that Hemala Patel s (a resident of a village called Unza)… …   Wikipedia

  • List of cities and towns in Ethiopia — Map of Ethiopia Addis Ababa, Capital of Ethiopia …   Wikipedia

  • Awash River — Infobox World Heritage Site WHS = Lower Valley of the Awash State Party = ETH Type = Cultural Criteria = ii, iii, iv ID = 10 Region = Africa Year = 1980 Session = 4th Link = http://whc.unesco.org/en/list/10The Awash (sometimes spelled Hawash) is… …   Wikipedia

  • Semera — is a new town on the Awash Asseb highway in north east Ethiopia, planned to replace Asaita as the new capital of the Afar Region. Located in the Administrative Zone 1, this town has a longitude and latitude of coord|11|30|N|41|12|E. One of the… …   Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung Äthiopiens — Regionen Äthiopiens seit 1998 Die Verwaltungsgliederung Äthiopiens hat sich im Laufe des 20. Jahrhunderts mehrmals geändert. Sie besteht in ihrer heutigen, föderalistischen Form seit 1995. Seit 1998 ist Äthiopien in neun Regionen und zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Assayta — 11° 34′ N 41° 26′ E / 11.56, 41.44 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”