Asano Inio

Inio Asano (jap. 浅野 いにお, Asano Inio; * 1980 in der Präfektur Ibaraki, Japan) ist ein japanischer Manga-Zeichner.

Biografie

Inio Asano studierte an der Tamagawa-Universität. 2000 gab er mit der Kurzgeschichte Futsū no Hi (普通の日) sein Debüt als professioneller Comiczeichner; diese Geschichte erschien in einem Sondermagazin des Big Comic Spirits. Daraufhin war er als Assistent beim Manga-Zeichner Shin Takahashi angestellt. 2001 gewann er mit einer anderen Kurzgeschichte, Uchū kara konnichiha (宇宙からコンニチハ), den Nachwuchswettbewerb des Manga-Magazins Sunday Gene-X, für das er fortan weitere kurze Comics, aber auch Serien schuf. Die Serie What a Wonderful World! (素晴らしい世界, Subarashii Sekai) wurde von 2002 bis 2004 in diesem Magazin veröffentlicht. Sie besteht aus 19 nur sehr lose miteinander verbundenen Geschichten über das Leben junger Leute in der japanischen Gesellschaft. Der Shōgakukan-Verlag publizierte diese Geschichten auch in zwei Büchern. Als eine Art Fortsetzung zu What a Wonderful World! kam 2005 Hikari no Machi (ひかりのまち) heraus.

Für einen kleineren Verlag, Ōta Shuppan, bzw. für dessen Lifestyle-Magazin Quick Japan zeichnete er von 2003 bis 2005 die experimentellere Serie Nijigahara Holograph (虹ヶ原ホログラフ).

Seit 2005 ist Asano vor allem für das Young Sunday-Magazin tätig. Für dieses schuf er von 2005 bis 2006 die Serie Solanin (ソラニン), seit 2007 arbeitet er an Oyasumi Punpun (おやすみプンプン).

Sein Werk wurde ins Deutsche, Französische und Italienische übersetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asano Inio — Inio Asano Pour les articles homonymes, voir Asano. Inio Asano (浅野 いにお, Asano Inio?) est un mangaka japonais. Il est né en 1980. Œuvres …   Wikipédia en Français

  • Inio Asano — (jap. 浅野 いにお, Asano Inio; * 1980 in der Präfektur Ibaraki, Japan) ist ein japanischer Manga Zeichner. Biografie Inio Asano studierte an der Tamagawa Universität. 2000 gab er mit der Kurzgeschichte Futsū no Hi (普通の日) sein Debüt als professioneller …   Deutsch Wikipedia

  • Inio Asano — Pour les articles homonymes, voir Asano. Inio Asano (浅野 いにお, Asano Inio?) est un mangaka japonais. Il est né en 1980 dans le département de Ibaraki. Diplômé de l université de Tamagawa …   Wikipédia en Français

  • Asano — ist der Familienname folgender Personen: Inio Asano (* 1980), japanischer Manga Zeichner Asano Kaichi (1895–1937), japanischer Generalmajor Katsuhito Asano (* 1938), japanischer Politiker Kevin Asano (* 1963), amerikanischer Judoka Mayumi Asano… …   Deutsch Wikipedia

  • Asano —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Asano est un nom de famille d origine japonaise notamment porté par : Le Clan Asano, famille de samouraïs ; La Famille Asano,… …   Wikipédia en Français

  • 浅野いにお — Inio Asano (jap. 浅野 いにお, Asano Inio; * 1980 in der Präfektur Ibaraki, Japan) ist ein japanischer Manga Zeichner. Biografie Inio Asano studierte an der Tamagawa Universität. 2000 gab er mit der Kurzgeschichte Futsū no Hi (普通の日) sein Debüt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/As — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Асано, Инио — Инио Асано Рождение 22 сентября 1980(1980 09 22) (32 года) Место рождения Намэгата, Япония Направление мангака Известные работы Oyasumi Punpun Solanin …   Википедия

  • Le Quartier de la lumière — ひかりのまち (Hikari no Machi) Manga Auteur Inio Asano Éditeur …   Wikipédia en Français

  • Big Comic Spirits — Infobox Magazine title = Big Comic Spirits image size = image caption = June 25, 2007 issue of Big Comic Spirits featuring Aki Hoshino editor = editor title = staff writer = frequency = Weekly circulation = category = Seinen manga company =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”