Ascención de Guarayos
Ascensión de Guarayos
Basisdaten
Einwohner (Stand) 18.816 Einw. (Fortschreibung 2010) [1]
Rang Rang 37
Höhe 252 m
Postleitzahl (+591)
Koordinaten 15° 54′ S, 63° 11′ W-15.892222222222-63.188055555556252Koordinaten: 15° 54′ S, 63° 11′ W
Ascensión de Guarayos (Bolivien)
Ascensión de Guarayos
Ascensión de Guarayos
Politik
Departamento Santa Cruz
Provinz Guarayos
Klima
Klimadiagramm Urubichá
Klimadiagramm Urubichá

Ascención de Guarayos (richtiger auch:Ascensión der Guarayos oder kurz: Ascensión) ist eine Stadt im Departamento Santa Cruz im Tiefland des südamerikanischen Anden-Staates Bolivien.

Inhaltsverzeichnis

Lage im Nahraum

Ascensión ist zentraler Ort des Landkreises (bolivianisch: Municipio) Ascensión de Guarayos und Hauptstadt der Provinz Guarayos. Die Stadt Ascensión liegt auf einer Höhe von 252 m am rechten Ufer des Río Sapoco und ist Ausgangspunkt der Kolonisierung im nördlichen Teil des Departamentos Santa Cruz.

Geographie

Ascensión liegt in der Moxos-Ebene (bolivianisch: Llanos de Moxos), einer mehr als 100.000 km² großen Überschwemmungssavanne im nördlichen Tiefland von Bolivien. Das Klima der Region ist ein semi-humides Klima der warmen Tropen.

Die mittlere Durchschnittstemperatur der Region liegt bei etwa 25 °C (siehe Klimadiagramm Urubichá) und schwankt nur unwesentlich zwischen 22 °C im Juni und Juli und 27°C von Oktober bis Februar. Der Jahresniederschlag beträgt etwa 1.150 mm, bei einer schwach ausgeprägten Trockenzeit von Juni bis September mit Monatsniederschlägen unter 45 mm, und einer deutlichen Feuchtezeit von November bis März mit Monatsniederschlägen zwischen 140 und 200 mm.

Verkehrsnetz

Ascensión liegt 291 km entfernt von Santa Cruz, der Hauptstadt des Departamentos.

Von Santa Cruz aus führt die asphaltierte Fernstraße Ruta 9 zusammen mit der Ruta 4 zuerst in östlicher Richtung über Cotoca nach Puerto Pailas, überquert den Río Grande und trennt sich 14 km später in Pailón. Von hier aus führt die Ruta 9 über insgesamt 1175 km nach Norden bis Guayaramerin und erreicht nach 230 km Ascensión.

Bevölkerung

Die Einwohnerzahl der Stadt hatte in den vergangenen Jahrzehnten ein rapides Wachstum zu verzeichnen:

Einzelnachweise

  1. World Gazetteer
  2. City Population
  3. Instituto Nacional de Estadística Bolivia (INE) 1992
  4. Instituto Nacional de Estadística
  5. World Gazetteer

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Provincia de Guarayos — Provincia de Bolivia Capital …   Wikipedia Español

  • Guarayos Province — Guarayos is a province in the northwestern parts of the Bolivan Santa Cruz Department. Location Guarayos is one of fifteen provinces in the Santa Cruz Department. It borders Beni Department in the north and northwest, Ichilo Province and Obispo… …   Wikipedia

  • Provinces de la Bolivie — En Bolivie, les provinces sont une subdivision des départements. Il existe 112 provinces, pour 9 départements. Les provinces sont elles mêmes subdivisées en municipalités. Département Province Capitale Superficie (km²) Habitants (2001)[1] Beni… …   Wikipédia en Français

  • Anexo:Ciudades de Bolivia — Se ha sugerido que Anexo:Mayores aglomeraciones urbanas de Bolivia sea fusionado en este artículo o sección (discusión). Una vez que hayas realizado la fusión de artículos, pide la fusión de historiales aquí …   Wikipedia Español

  • Liste des divisions administratives de la Bolivie — La Bolivie comporte sept niveaux de divisions administratives : L État bolivien; les départements, deuxièmes niveaux, au nombre de 9; Les provinces (provincia en espagnol), troisièmes niveaux, au nombre de 112; Les municipalités (municipio… …   Wikipédia en Français

  • Städte in Bolivien — Bolivien Die Liste der Städte in Bolivien bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der Städte des südamerikanischen Staates Bolivien. Inhaltsverzeichnis 1 Agglomerationen nach Einwohnerzahl 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Fernstraßennetz Boliviens — Das bolivianische Fernstraßennetz (Ruta 1 45) hat eine Gesamtlänge von 16.029 km. (2006) Straßenposten auf der Ruta 14 zwischen Villazón und Tupiza Inhaltsverzeichnis 1 Straßenzustand …   Deutsch Wikipedia

  • Beni-Anakonda — (Eunectes beniensis) am Ufer des Río Beni, Bolivien Systematik Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verwaltungseinheiten von Bolivien — Der südamerikanische Binnenstaat Bolivien gliedert sich in: 9 Departamentos 112 Provinzen (Provincias) 337 Landkreise (Municipios) 1374 Kantone (Cantones) Inhaltsverzeichnis 1 Departamento Beni …   Deutsch Wikipedia

  • Ascensión — bezeichnet: Ascensión (Buenos Aires), Ort in der argentinischen Provinz Buenos Aires Ascención (San Matías), eine Ortschaft im Landkreis San Matías in Bolivien Ascensión de Guarayos, eine Stadt in der Provinz Guarayos in Bolivien Ascensión de… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”