Aschmoneit

Dirk Aschmoneit (* 1962[1] in Neumünster) ist ein deutscher Triathlet.

Seit Mitte der 1980er Jahre gehörte Aschmoneit zu den besten deutschen Triathleten. Zusammen mit Jürgen Zäck und Wolfgang Dittrich bildete er die dominierenden „Big Three“ über die Ironmandistanz in Deutschland Anfang der 1990er Jahre.

Dirk Aschmoneit gewann als erster Deutscher einen Ironman (Neuseeland) und ist mit der Duathletin Liz Downing (USA) verheiratet. Seit 1991 lebt Aschmoneit in Cardiff-by-the-Sea in Kalifornien und ist Marketingdirektor bei der Nestle-Tochter Jenny Craig Inc.. Er beteiligte sich 2008 in der Altersklasse M45 an Triathlons in den Vereinigten Staaten.

Erfolge

Jahr Platzierung Wettbewerb Bemerkung
1986 Deutscher Meister auf der Mitteldistanz [2]
1988 2. Rang Ironman Europe in Roth
1991 1. Rang Ironman New Zealand [3]

Einzelnachweise

  1. Laut diesem Spiegel-Artikel war Aschmoneit im Juni 1987 25 Jahre alt. Laut dieser Seite war er im Februar 2009 46 Jahre alt. Demnach müsste er zwischen März und Juni 1962 geboren sein.
  2. Historie - Triathlon - Deutsche Meisterschaften
  3. Past Winners

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dirk Aschmoneit — (* 2. März 1962 in Neumünster) ist ein deutscher Triathlet und Ironman Sieger (1991). Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Persönliches 3 Sportliche Erfolge …   Deutsch Wikipedia

  • Christel Aschmoneit-Lücke — (* 21. Dezember 1944 in Bismark (Altmark)) ist eine deutsche Politikerin der FDP. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Partei 3 Abgeordnete 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Jokehnen (Fernsehserie) — Seriendaten Deutscher Titel Jokehnen Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/As — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Ironman Europe — Schwimmstrecke im Main Donau Kanal Der Ironman Europe war ein Triathlon über die Ironman Distanz (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42 km Laufen) und fand von 1988 bis 2001 jährlich in Roth (Bayern) statt, wobei im Jahr 1989 lediglich eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages (Schleswig-Holstein) (13. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Landtags von Schleswig Holstein der 13. Wahlperiode (5. Mai 1992 bis 23. April 1996). Präsidium Präsidentin: Ute Erdsiek Rave (SPD) Erster Vizepräsident: Dr. Eberhard Dall’Asta (CDU)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages (Schleswig-Holstein) (14. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Landtags von Schleswig Holstein der 14. Wahlperiode (23. April 1996 bis 28. März 2000). Präsidium Präsident: Heinz Werner Arens (SPD) Erster Vizepräsident: Dr. Eberhard Dall’Asta (CDU)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages (Schleswig-Holstein) (15. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Landtags von Schleswig Holstein der 15. Wahlperiode (28. März 2000 bis 17. März 2005). Präsidium Präsident: Heinz Werner Arens (SPD) Erster Vizepräsident: Thomas Stritzl (CDU) Zweiter… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Triathlon Union — Logo der Deutschen Triathlon Union Die Deutsche Triathlon Union e.V. (DTU) ist der offizielle Dachverband für deutsche Triathleten. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • European Triathlon Union — Edith Niederfriniger – Triathlon Europameisterin auf der Langdistanz (2003) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”