Aschot Nadanjan
Aschot Nadanjan

Aschot Nadanjan (Աշոտ Նադանյան, * 19. September 1972 in Baku) ist ein armenischer Schachspieler und -trainer.

Inhaltsverzeichnis

Schachtrainer und -journalist

Er hat einen Hochschulabschluss als Schachtrainer. 1998, schon im Alter von 26 Jahren, wurde er offizieller Trainer des Armenischen Schachbundes, 2007 offizieller FIDE-Trainer. Er unterrichtete unter anderem Gabriel Sarkissjan und Varuzhan Akobian. Vom 26. Dezember 1999 bis zum 17. August 2001 war er der Nationaltrainer der Nationalmannschaft Kuwaits, von 2005 bis 2007 der Nationalmannschaft Singapurs. Für die Mannschaft Intchess spielend wurde er 2005 singapurischer Mannschaftsmeister. Er schrieb Artikel für die Zeitschriften New In Chess, Szachy Chess, Kaissiber, Schach-Magazin 64 und Schachinformator.

Schachspieler

Als Mitglied der dritten Mannschaft Armeniens nahm er an der Schacholympiade 1996 in Jerewan teil, wo er mit 6,5 Punkten aus 11 Partien an Brett 3 ein positives Ergebnis erreichte.[1] Nadanjan trägt seit 1997 den Titel Internationaler Meister und hat zwei Großmeister-Normen erreicht. Seine aktuelle Elo-Zahl beträgt 2433 (Stand: November 2009), die bisher höchste lag bei 2475 im Juli 1997.

Nadanjan-Angriff

Nach ihm ist der Nadanjan-Angriff benannt, ein Abspiel in der Grünfeld-Indischen Verteidigung:

1.d2-d4 Sg8-f6 2.c2-c4 g7-g6 3.Sb1-c3 d7-d5 4.c4xd5 Sf6xd5 5.Sc3-a4


Solid white.svg a b c d e f g h Solid white.svg
8 a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8 8
7 a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7 7
6 a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6 6
5 a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5 5
4 a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4 4
3 a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3 3
2 a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2 2
1 a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1 1
a b c d e f g h

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Eintrag auf olimpbase.org (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nadanjan — Aschot Nadanjan Aschot Nadanjan (Աշոտ Նադանյան, * 19. September 1972 in Baku) ist ein armenischer Schachspieler und trainer. Inhaltsverzeichnis 1 Schachtrainer und journ …   Deutsch Wikipedia

  • Aschot — oder Aschod ist ein in Georgien und Armenien üblicher Name. Er kann sich auf folgende Personen beziehen: Könige Aschot I. der Große, Prinz von Iberien und nach 813 der erste iberische König von Tao Klardschetien aus der Dynastie der Bagratiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashot Nadanian — Aschot Nadanjan Aschot Nadanjan (Աշոտ Նադանյան, * 19. September 1972 in Baku) ist ein armenischer Schachspieler und trainer. Inhaltsverzeichnis 1 Schachtrainer und journ …   Deutsch Wikipedia

  • Akobian — Varuzhan Akobian in Merida, Mexiko 2008, fotografiert von Luciana Morales Varuzhan Akobian (* 19. November 1983 in Eriwan) ist ein US amerikanischer Schachspieler armenischer Herkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriel Sargissian — Gabriel Sarkissjan 2006 bei einem Bundesliga Wettkampf in Berlin Gabriel Sarkissjan (armenisch Գաբրիել Սարգսյան, andere Transkriptionen sind Sargissjan (deutsch), Sarkissian (englisch) in wissenschaftlicher Transliteration Gabriel Azati Sargsyan; …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriel Sargissjan — Gabriel Sarkissjan 2006 bei einem Bundesliga Wettkampf in Berlin Gabriel Sarkissjan (armenisch Գաբրիել Սարգսյան, andere Transkriptionen sind Sargissjan (deutsch), Sarkissian (englisch) in wissenschaftlicher Transliteration Gabriel Azati Sargsyan; …   Deutsch Wikipedia

  • AZ-BA — Baku Bakı Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Baky — Baku Bakı Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Bakı — Baku Bakı Wappen Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Na — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”