Aschrafija

Aschrafiyya (arabischالأشرفية‎ al-Aschrafiyya, auch Achrafieh geschrieben) ist ein Stadtteil von Beirut (Libanon), im Osten der Stadt gelegen und hauptsächlich von Christen bewohnt.

Aschrafiyya gilt als Stadtteil mit wohlhabenden Einwohnern. In Aschrafiyya liegt die Place Sassine, die griechisch-orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas, die maronitische Schule und Universität La Sagesse, der Sitz des Erzbischofs, die Universitätsklinik Hôtel Dieu de France und die Université Saint-Joseph.

33.88333333333335.5166666666677Koordinaten: 33° 53′ N, 35° 31′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baschir Gemayel — Bachir Gemayel Bachir Gemayel (* 10. November 1947 in Beirut; † 14. September 1982 in Aschrafija) war christlich maronitischer Milizenführer und gewählter Präsident des Libanon. Sein Vater Pierre Gemayel hatte 1936 nach einem Besuch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bashir Gemayel — Bachir Gemayel Bachir Gemayel (* 10. November 1947 in Beirut; † 14. September 1982 in Aschrafija) war christlich maronitischer Milizenführer und gewählter Präsident des Libanon. Sein Vater Pierre Gemayel hatte 1936 nach einem Besuch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Béchir Gemayel — Bachir Gemayel Bachir Gemayel (* 10. November 1947 in Beirut; † 14. September 1982 in Aschrafija) war christlich maronitischer Milizenführer und gewählter Präsident des Libanon. Sein Vater Pierre Gemayel hatte 1936 nach einem Besuch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bairut — Beirut بيروت Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Cedrac — (Centre de documentation et de recherches arabes chrétiennes) ist der abgekürzte Name des Forschungs und Dokumentationszentrum für arabisches Christentum. Es ist der Université Saint Joseph, Beirut Aschrafija angegliedert. Das international… …   Deutsch Wikipedia

  • Christen im Libanon — Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Eine Begründung steht auf der Diskussionsseite. Das Christentum im Libanon hat eine lange Tradition und bildete bis ins letzte Jahrhundert eine religiöse Mehrheit, speziell in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Paris des Nahen Ostens — Beirut بيروت Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Bachir Gemayel — (* 10. November 1947 in Beirut; † 14. September 1982 in Aschrafija) war christlich maronitischer Milizenführer und gewählter Präsident des Libanon. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Tod 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Beirut — بيروت …   Deutsch Wikipedia

  • CEDRAC — (Centre de documentation et de recherches arabes chrétiennes) ist der abgekürzte Name des Forschungs und Dokumentationszentrum für arabisches Christentum. Es ist der Université Saint Joseph, Beirut Aschrafija angegliedert. Das international… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”