Ascotremella faginea
Trugzitterpilz
Trugzitterpilz (Ascotremella faginea)

Trugzitterpilz (Ascotremella faginea)

Systematik
Unterabteilung: Echte Schlauchpilze (Pezizomycotina)
Klasse: Pezizomycetes
Ordnung: Pezizales
Familie: Helotiaceae
Gattung: Ascotremella
Art: Trugzitterpilz
Wissenschaftlicher Name
Ascotremella faginea
(Peck) Seaver

Der Trugzitterpilz (Ascotremella faginea), auch Buchen-Schlauchzitterling genannt, ist ein auf Buchen vorkommender Pilz aus der Abteilung der Schlauchpilze.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Fruchtkörper dieses Gallertbecherlings haben eine wulstig-lappige, hirnartig gefaltete Oberfläche. Frisch sind sie rosafarben oder fleischartig, später graubraun. Sie bilden zusammenfließend 2 bis 10 Zentimeter breite und 5 bis 20 Zentimeter hohe kreisel- bis polsterförmige Lager aus. Beim Trocknen schrumpfen und verhärten die Fruchtkörper. Die Ascosporen sind elliptisch, einzellig, farblos, fein längsstreifig, 6–10 x 4–5 µm groß.

Vorkommen

Der Trugzitterpilz wächst büschelig auf Rinde oder Holz von lagernden Ästen und Stämmen verschiedener Laubgehölze, besonders Buchen. Er bevorzugt ziemlich frische, wenig bis mittelstark zersetzte Substratpartien. Man findet ihn von Juni bis November.

Der Pilz wurde 1890 in den USA im Staat New York beschrieben. Die erste Entdeckung in Europa gelang im August 1944 an totem Holz in der Nähe von Goodwood/Sussex. Am 10. September 1960 wurde er erstmals in Deutschland bei Oldesloe im südlichen Schleswig-Holstein gefunden. Er kommt selten bis zerstreut vor, aber in den letzten Jahren häufen sich die Fundmeldungen.

Literatur

  • Gunter Schlechte: Holzbewohnende Pilze. Jahn & Ernst-Verlag, Hamburg, 1986, ISBN 3-925-242-26-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Buchen-Schlauchzitterling — (Ascotremella faginea) Systematik Unterabteilung: Echte Schlauchpilze (Pezizo …   Deutsch Wikipedia

  • Trugzitterpilz — (Ascotremella faginea) Systematik Unterabteilung: Echte Schlauchpilze (Pezizomycotina) …   Deutsch Wikipedia

  • Дрожалка буковая — Научная кл …   Википедия

  • Blattartiger Zitterling — (Tremella foliacea) Systematik Unterabteilung: Ständerpilze (Agaricomycotina) …   Deutsch Wikipedia

  • Kandisbrauner Drüsling — (Exidia saccharina) Systematik Unterabteilung: Ständerpilze (Agaricomycotina) …   Deutsch Wikipedia

  • Райтвиир, Айн — Айн Райтвиир Ain Raitviir Дата рождения: 10 июля 1938(1938 07 10) Место рождения …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”