Asdonk

Asdonk ist der Name folgender Personen:

  • Brigitte Asdonk (* 1947), deutsche Terroristin, RAF-Mitglied
  • Johannes Asdonk (1910–2003), deutscher Arzt, Erfinder der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johannes Asdonk — (* 25. September 1910 in Kamp Lintfort; † 29. Juli 2003 in Weggis, Schweiz) war ein deutscher Arzt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Die manuelle Lymphdrainage 3 Asdonk Schulen …   Deutsch Wikipedia

  • Brigitte Asdonk — (* 25. Oktober 1947 in Kamp Lintfort) ist ein Gründungsmitglied der Rote Armee Fraktion (RAF). Asdonk war an mehreren Banküberfällen beteiligt und war zwischen 1970 und 1982 inhaftiert. Sie lebt heute in Berlin. Leben Brigitte Asdonk wuchs in… …   Deutsch Wikipedia

  • Brigitte Asdonk — Brigitte Asdonk, née le 25 octobre 1947 à Kamp Lintfort, était membre de la première génération de la Fraction armée rouge. Biographie Le 8 octobre 1970, elle est arrêtée avec Horst Mahler, Ingrid Schubert, Irene Goergens et Monika Berberich,… …   Wikipédia en Français

  • Emil Vodder — (* 20. Februar 1896 in Kopenhagen; † 17. Februar 1986 ebenda) war ein dänischer Philologe und Physiotherapeut. Zusammen mit seiner Ehefrau Estrid Vodder (* 1898; † 15. Januar 1996) entwickelte er die Manuelle Lymphdrainage. Dr. Emil Vodder mit… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Blasien — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Fraction armée rouge — Pour les articles homonymes, voir RAF. Rote Armee Fraktion RAF, Baader Meinhof Bande …   Wikipédia en Français

  • Aktion Roter Morgen — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun… …   Deutsch Wikipedia

  • Baader-Meinhof-Bande — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun… …   Deutsch Wikipedia

  • Baader-Meinhof-Gruppe — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun… …   Deutsch Wikipedia

  • Baader-Meinhof-Prozess — Das Logo der RAF: ein Roter Stern und eine Maschinenpistole Heckler Koch MP5 Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde 1970 von Andreas Baader, Gudrun… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”