Aseka

Aseka (heb. עזקה, Septuaginta Αζηκα - der Name bedeutet Höhle) ist eine Stadt in Juda. Sie liegt in der Schefela, der Küstenebene zwischen dem judäischen Bergland und dem Mittelmeer.

Biblischer Befund

Aseka wird in der Hebräischen Bibel sieben Mal erwähnt. In Jos 10,10 EU wird die Stadt als Kriegsschauplatz bei der Landnahme der Israeliten erwähnt. Entsprechend findet sich Aseka auch in der Liste der eingenommenen Städte in Jos 15,35 EU. Ebenfalls in 1 Sam 17,1 EU ist Aseka Kriegsschauplatz. In Jer 34,7 EU wird von der Stadt berichtet, dass sie dem Ansturm des Königs von Babylon standhalten konnte.

Neh 11,30 EU führt Aseka neben anderen Orten als besiedeltes Gebiet in nachexilischer Zeit auf.

Die Gründung der Stadt in 2 Chr 11,9 EU wird auf König Rehabeam von Juda zurückgeführt. Die Notiz stammt aber vermutlich erst aus dem 7. Jh.

Archäologische Erschließung

Aseka wird heute mit der Grabungsstätte Tell Zakarīye identifiziert. Ende des 18. Jh. begannen Frederick J. Bliss und R. A. Stewart Macalister mit den Ausgrabungen am Tell. Sie legten ein glockenförmiges Grab frei, das mit mehreren Kreuzen dekoriert war. In einer größeren Höhle fanden sie christliche Graffiti. Die gefundenen Töpferwaren weisen auf eine Besiedlung in byzantinischer Zeit hin. Aus dieser Zeit stammt auch ein Badehaus, dessen Strukturen allerdings abseits des Tells gefunden wurden. Spätere Siedlungsstrukturen finden sich nicht. Von ihnen wird nur in den Reiseberichten des Felix Fabri erzählt.

Den Namen Tell Zakarīye erhielt der Ort durch die Karte von Madaba, die eine Kirche des Hl. Zacharias dort zeigt, was auch späte Quellen wie Theodosius nahe legen. Vermutlich handelt es sich, ebenfalls nach Theodosius, um eine Station auf dem Pilgerweg von Askalon nach Jerusalem.

Heute sind noch einige Mauern und Höhlen zu sehen.

Weblinks

 Commons: Aseka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
31.69999834.930003

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asĕka — (a. Geogr.), Stadt der Amoriter, nachher zum Stamm Juda gehörig u. westlich von Jerusalem gelegen; von Rehabeam befestigt, von Nebukadnezar zerstört, von den Juden nach der Rückkehr aus dem Babylonischen Exil wieder bewohnt. Zwischen A. u. Socho… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • sam-āseka — समासेक …   Indonesian dictionary

  • vy-āseka — व्यासेक …   Indonesian dictionary

  • Shefela — Die Schefela bzw. Schephela bezeichnet das Hügelland, das zwischen dem Bergland Judäas und der Mittelmeer Küstenebene liegt. Gemeint ist die Küstenebene, die der Wohnort der Philister war. Das hebräische Wort bezeichnet einen tieferliegenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Shephela — Die Schefela bzw. Schephela bezeichnet das Hügelland, das zwischen dem Bergland Judäas und der Mittelmeer Küstenebene liegt. Gemeint ist die Küstenebene, die der Wohnort der Philister war. Das hebräische Wort bezeichnet einen tieferliegenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Tal der Terebinthen — Elah ist der Name eines Tals im historischen Königreich Juda in Israel, zwischen Aseka und Sokho, auch Tal der Terebinthen genannt (arabisch Wadi es Sunt). Es ist aus der Bibel bekannt als das Tal, in dem die Israeliten lagerten als David gegen… …   Deutsch Wikipedia

  • Emela-ntouka — The Emela ntouka is an African legendary creature in the mythology of the Pygmy tribes, and a cryptid purported to live in Central Africa. Its name means killer of the elephants in the Lingala language. In other languages it is known as the Aseka …   Wikipedia

  • Elah (Tal) — Elah ist der Name eines Tals im historischen Königreich Juda in Israel, zwischen Aseka und Sokho, auch Tal der Terebinthen genannt (hebräisch עמק האלה‎ Emek HaElah, arabisch Wadi es Sunt). Es ist aus der Bibel bekannt als das Tal, in dem die… …   Deutsch Wikipedia

  • Schefela — Die Schefela bzw. Schephela bezeichnet das Hügelland, das zwischen dem Bergland Judäas und der Mittelmeer Küstenebene liegt. Gemeint ist die Küstenebene, die der Wohnort der Philister war. Das hebräische Wort bezeichnet einen tieferliegenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste De Jeux Au Lancement De Consoles De Jeux Vidéo — Ceci est une liste de jeux sortis le jour de lancement de diverses consoles de jeux vidéo. Sommaire 1 Console de salon 1.1 Deuxième génération 1.1.1 Atari 2600 1.1.2 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”