Asellus Tertius

Datenbanklinks zu Asellus Tertius / κ Boötis

Doppelstern
Asellus Tertius (κ Boo)
Beobachtungsdaten
Epoche: J2000.0
Sternbild Bärenhüter
Scheinbare Helligkeit 4,4 mag
Astrometrie
Entfernung  ca. 155 Lj
(ca. 48 pc)
Einzeldaten
Namen A / κ2; B / κ1
Beobachtungsdaten:
Rektaszension A / κ2 14h 13m 29s
B / κ1
Deklination A / κ2 +51° 47′ 24″
B / κ1
Scheinbare Helligkeit A / κ2 4,54 mag
B / κ1 6,58 mag
Typisierung:
Spektralklasse A / κ2 A8 IV
B / κ1 F1 V
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bayer-Bezeichnung κ Boötis
Flamsteed-Bezeichnung 17 Boötis
Bonner Durchmusterung BD +52° 1782
Bright-Star-Katalog HR 5329 HR 5328
Henry-Draper-Katalog HD 124675 HD 124674
SAO-Katalog SAO 29046 SAO 29045
Tycho-Katalog TYC 3471-1250-1 TYC 3471-1251-1
Hipparcos-Katalog HIP 69483 HIP 69481

Asellus Tertius ist der Eigenname des Sterns κ Boötis (Kappa Boötis). Asellus Tertius ist ein schon in kleinen Fernrohren trennbarer Doppelstern (Winkelabstand 13,4") bestehend aus einem Stern der Spektralklasse A8 IV mit einer scheinbaren Helligkeit von +4,54 mag und einem Stern der Spektralklasse F1 V und der scheinbaren Helligkeit von +6,58 mag. Die Entfernung von Asellus Tertius beträgt ca. 155 Lichtjahre.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asellus Tertius — κ1 Bootis / κ2 Bootis Constelación Boötes Ascensión recta α 14h 13min 27.8/29.0s Declinación δ +51º 47’ 16.3/23.9’’ Dis …   Wikipedia Español

  • Asellus Primus — Constelación Boötes Ascensión recta α 14h 25min 11,80s Declinación δ +51º 51’ 02,7’’ Distancia …   Wikipedia Español

  • Kappa Bootis — Datenbanklinks zu Asellus Tertius / κ Boötis Doppelstern Asellus Tertius (κ Boo) Beobachtungsdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Arktophylax — Daten des Sternbildes Bärenhüter Deutsche Namen Bärenhüter, Rinderhirte Lateinischer Name Boötes Lateinischer Genitiv Boötis Lateinische Abkürzung Boo Lage Nördlicher Fixsternhimmel Rektaszension …   Deutsch Wikipedia

  • Bootes — Daten des Sternbildes Bärenhüter Deutsche Namen Bärenhüter, Rinderhirte Lateinischer Name Boötes Lateinischer Genitiv Boötis Lateinische Abkürzung Boo Lage Nördlicher Fixsternhimmel Rektaszension …   Deutsch Wikipedia

  • Boötes — Daten des Sternbildes Bärenhüter Deutsche Namen Bärenhüter, Rinderhirte Lateinischer Name Boötes Lateinischer Genitiv Boötis Lateinische Abkürzung Boo Lage Nördlicher Fixsternhimmel Rektaszension …   Deutsch Wikipedia

  • Lambda Bootis Stern — Daten des Sternbildes Bärenhüter Deutsche Namen Bärenhüter, Rinderhirte Lateinischer Name Boötes Lateinischer Genitiv Boötis Lateinische Abkürzung Boo Lage Nördlicher Fixsternhimmel Rektaszension …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sterne — Eine Liste von Sternen, die zum Großteil einen eigenen Artikel in der Wikipedia haben. 0–9 Eigenname Bezeichnung 40 Eridani 47 Ursae Majoris 51 Pegasi 55 Cancri …   Deutsch Wikipedia

  • Boötes — This article is about the Northern constellation. For the astronomical observatory, see BOOTES. Boötes Constellation List of stars in Boötes Abbreviation Boo …   Wikipedia

  • Beta Boötis — β Boötis Location of β Boötis Observation data Epoch J2000      Equinox J2000 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”