Asfi
Satellitenbild von Safi

Safi (arabischأسفي‎, DMG Asfī oder ‏آسفي‎ / Āsfī) ist eine Stadt in Marokko mit 344.800 Einwohnern (Stand 1. Januar 2004) an der Atlantikküste, 250 Kilometer von Casablanca entfernt, Verwaltungszentrum in der Region Doukala Abda, nach Casablanca wichtigster Hafen und Industriestandort des Landes.

Geschichte

Mitte des 15. Jahrhunderts gründeten die Portugiesen eine Handelsniederlassung als Zwischenstation auf ihrem Weg nach Schwarzafrika. Aufgrund wiederholter Angriffe der Berber in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts gaben sie den Ort jedoch schon bald wieder auf. Als Handelsstadt war Safi weiterhin von Bedeutung, im 17. Jahrhundert bestanden rege Kontakte nach Europa.

Außerhalb der Altstadtmauern, westlich der Place de l´Indépendance, entstand im 16. Jahrhundert die portugiesische Festung Dar el-Bahar (Meeresschloss). Vom südlichen Turm der Festungsanlage bietet sich ein schöner Altstadtblick.

Sehenswert sind die Grand Mosquée, die sich an der Stelle der alten portugiesischen Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert erhebt. Im Süden blieb der Chor des christlichen Sakralbaus erhalten.

Am östlichen Rand der Altstadt liegt die ebenfalls aus portugiesischer Zeit stammende, imposante Festung Borj ed-Dar, "Festung der Residenz", die auch Kechla genannt wird. Innerhalb der starken Mauern befinden sich eine kleine Moschee und der Palast Dar el-Makhzen.

Safi ist auch bekannt für seine Keramik-Märkte und seine Industrie. Neben Gebrauchskeramik stellt man hier auch die grünen Dachziegel her, die Moscheen, Medersen (theologische Schule) und Königspaläste decken.

32.283333333333-9.23333333333337Koordinaten: 32° 17′ N, 9° 14′ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asfi — Asfi, Stadt in Marokko, s.v.w. Safi …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ASFI — Accès sans fil à Internet ASFI est l abréviation de Accès Sans Fil à Internet. Cette abréviation est l équivalent francophone de WIA (Wireless Internet Access). Elle a été introduite par la Commission générale de terminologie et de néologie puis… …   Wikipédia en Français

  • ASFI — Asta Funding, Inc. (Business » NASDAQ Symbols) * American Spaceframe Fabricators, Inc. (Business » Firms) * American Spray Fibers, Inc. (Business » Firms) * Agronomic Science Foundation, Inc. (Community » Non Profit Organizations) …   Abbreviations dictionary

  • ASFI — abbr. ASTA FUNDING INC NASDAQ …   Dictionary of abbreviations

  • Hôtel Riad Asfi — (Сафи,Марокко) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 11 Place de l Indépendance …   Каталог отелей

  • Sociedad Deportiva Itxako — Asfi Itxako Navarra Nombre completo Sociedad Deportiva Itxako Fundación 1972 Pabellón Polideportivo Lizarrerría, Estella, Navarra, España Capacidad 2.800 Presidente …   Wikipedia Español

  • Safi, Morocco — Safi ⴰⵙⴼⵉ / أسفي Asfi View on the port and the coastline of Safi Nickname(s): Asfi …   Wikipedia

  • Bara Imambara — Coordinates: 26°52′09″N 80°54′46″E / 26.869104°N 80.912885°E / 26.869104; 80.912885 …   Wikipedia

  • Belfellah — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Relevanz? Preis ist ein Förderpreis. Werke? Veröffentlichungen? Titel? igel+ 15:52, 19. Aug 2006 (CEST) Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Abdellatif Belfellah — (Pseudonyme: Ben Fellah, Bel von Fella; * 14. Mai 1954 in Asfi, Marokko) ist ein deutscher Schriftsteller marokkanischer Abstammung. Leben Abdellatif Belfellah besuchte ein Gymnasium in seiner Heimatstadt Asfi. Nach dem Baccalauréat studierte er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”