3Soft
Elektrobit Group Oyj
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1985
Unternehmenssitz Oulunsalo, Finnland
Unternehmensleitung

Pertti Korhonen (Vorstandsvorsitzender)

Mitarbeiter 1.725 (2007) [1]
Umsatz 144,3 Mio. € (2007) [1]
Branche Informationstechnik
Website

www.elektrobit.com

Elektrobit Hauptkontor in Oulunsalo, Finnland

Elektrobit ist ein finnisches im Bereich der Informationstechnik tätiges Unternehmen mit Sitz in Oulunsalo in der Nähe von Oulu.

Elektrobit hat weltweit Standorte, wobei das Unternehmen 2007 einige aufgab. Insgesamt ist Elektrobit nun in sieben anstatt bisher dreizehn Ländern vertreten: Österreich, China, Finnland, Deutschland, Japan, Schweiz und den USA. In Deutschland befinden sich die Vertretungen in Erlangen, München, Braunschweig, Böblingen und Gaimersheim, in der Schweiz in Bubikon und in Österreich in Wien.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Elektrobit Group entstand 2002 durch den Zusammenschluss der „JOT Automation Group Oyj“ (gegründet 1985) und der „Elektrobit Oy“.

Die JOT Automation Group, gegründet 1985, hatte sich bis dahin - auch durch zahlreiche Zukäufe (DNT Consulting Oy, Pretech Oy) über die Jahre zu einem führenden Unternehmen in der Sparte der Entwicklung von Elektronik- und Telekommunikations-Komponenten sowie der zugehörigen Fertigungstechnik entwickelt.

Im Bereich der Fertigungtechniken wurden Maschinen (z.B. Fertigungsroboter) und Methoden für Fertigungsstraßen für Leiterplatten (PCB, Printed Circuit Board) entwickelt und angeboten.

Die „Elektrobit Oy /Ltd.“ hatte sich auf die Entwicklung von Hochfrequenztechnik spezialisiert und war z.B. an Joint-Ventures mit Nokia beteiligt.

In den letzten Jahren wurden vermehrt Anstrengungen unternommen zu diversifizieren, neue Märkte zu erschließen, die über die Zeit gewachsenen Geschäftsbereiche zu konsolidieren und sich auf die besonders profitablen Bereiche zu fokussieren.

Logo der Fa. 3SOFT

Anfang 2004 kaufte die Elektrobit Group die Erlanger Firma 3Soft, um in den Wachstumsmarkt der Automotive-Software einzusteigen.

3SOFT, 1988 gegründet, hatte sich zu diesem Zeitpunkt von einem Anbieter von Medizintechnik-Software zu einem wichtigen Anbieter von embedded- und Automotive-Software entwickelt.

Die so benannte neue Business Unit Automotive Software entwickelt zur Zeit eine AUTOSAR-Implementierung.

Die Abteilung „Mobile Navigation“ konnte ihre Navigationssoftware street director bzw. eine Variante davon an Medion lizenzieren; damit wurde Elektrobit schlagartig einer der größten Anbieter von Navigationssoftware in Europa.

Auch weiterhin ist die Firma konstant im Umbruch inbegriffen:

Ende 2004 wurde eine Business Unit mit Tätigkeitsbereich im Feld der Standortverfolgung (Location Tracking) im Rahmen eines s.g. „Management-Buy-Outs“ verkauft.

Ende 2006 wurde die Business Unit „Network Test“ verkauft; Elektrobit verkündete den Einstieg in das Geschäft mit RFID-Technologie und übernahm im Juni 2007 die österreichische 7id [2].

Logo der Fa. DECOMSYS

Im Juni 2007 übernahm Elektrobit den österreichischen FlexRay-Spezialisten DECOMSYS. [3]

Im Juli 2008 übernahm Elektrobit die französische Embedded-Software-Firma NCS [4];

Organisation

Die Elektrobit gliedert sich zur Zeit in drei Segmente (Business Segments), die wiederum in Einheiten (Business Units) aufgeteilt sind.

Die drei Segmente sind Automotive Software mit den Business Units Automotive Software und Automation (Gebäude/Industrie), Wireless Communications Solutions mit den Business Units Wireless Communication Solutions und Radio Network Solutions und Test und Automation mit den Business Units System Test und Product Solutions.

Produkte

Die verschiedenen Segmente und Einheiten bieten eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen an. Unter anderem:


  • Wireless-Produkte und -Lösungen:
    • RFID- und WLAN/WiMAX-Lösungen
    • FPGA-Entwicklungsplattformen für OBSAI (Open Base Station Architecture Initiative) Mobilfunk-Basestations
  • Automotive-Produkte und -Lösungen:
    • Produktfamilie EB tresos für ECU-Softwareentwicklung (System Architecture Design, Basis-Software und Werkzeuge)
      • AUTOSAR System Architecture Design Tool EB tresos Designer
      • FlexRay and CAN Monitoring and Flash Gateway Solution EB tresos Inspector
      • FlexRay and CAN Restbussimulation EB tresos Busmirror
      • Elektrobit Automotive AUTOSAR-Standard-Core AutoCore (AUTOSAR Version 1.0/1.1/2.0/2.1/3.0)
      • AUTOSAR Konfigurations-Framework EB tresos Studio (Eclipse-basiert)
      • AUTOSAR Run Time Environment (RTE)
    • White Label“ Navigationssoftware EB street director
    • Werkzeug zur Entwicklung grafischer Oberflächen EB GUIDE Studio, ehemals tresos GUIDE
  • embedded TCP/IP-Stack (Fraunhofer-zertifiziert)
  • Radar-Höhenmesser der ESA-Sonde „Hyugens“ (von Ylinen Electronics Ltd.)

Dienstleistungen

Die Elektrobit-Gruppe bietet in allen Tätigkeitsfeldern Ingenieur- bzw. Entwicklungsdienstleistungen, Integration von Systemen etc. an.

Mitgliedschaften

Automotive Business Unit

  • AUTOSAR - Premium Member
  • FlexRay - Premium Associate Member
  • OSEK/VDX Technical Committee (Co-author of OSEK/OS and OSEKtime specifications)
  • ASAM e.V. - Supplier Member
  • JASPAR - Member
  • MOST Cooperation - Member

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Jahresbericht 2007
  2. Pressemitteilung Elektrobit zu Übernahme von 7id
  3. Pressemitteilung Elektrobit zur Übernahme von DECOMSYS
  4. Pressemitteilung Elektrobit zur Übernahme von NCS

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Decomsys — Elektrobit Group Oyj Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1985 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrobit Group — Oyj Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1985 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrobit — Group Oyj Rechtsform Aktiengesellschaft (Finnland) ISIN FI0009007264 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Handy-Navigation — Die Offboard Navigation ermöglicht die Nutzung eines Mobiltelefons als Navigationssystem, wobei die Routendaten und das Kartenmaterial nicht auf dem Gerät gespeichert sind. Mithilfe einer speziellen Navigationssoftware kontaktiert der Nutzer via… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Betriebssysteme — Inhaltsverzeichnis 1 DOS und Windows 1.1 DOS auf x86 Basis (DOS für IBM PC Kompatible) 1.1.1 Netzwerkserversysteme für DOS Programme 1.2 Windows Systeme von Microsoft 1.2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Betriebssystemen — Inhaltsverzeichnis 1 DOS und Windows 1.1 DOS auf x86 Basis (DOS für IBM PC Kompatible) 1.1.1 Netzwerkserversysteme für DOS Programme 1.2 Wi …   Deutsch Wikipedia

  • Offboard-Navigation — Die Offboard Navigation ermöglicht die Nutzung eines Mobiltelefons als Navigationssystem, wobei die Routendaten und das Kartenmaterial nicht auf dem Gerät gespeichert sind. Mithilfe einer speziellen Navigationssoftware kontaktiert der Nutzer via… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”