Asgeir Örn Hallgrimsson
Ásgeir Örn Hallgrímsson
Spielerinformationen
Geburtstag 17. Februar 1984
Geburtsort Reykjavík, Island
Staatsbürgerschaft Isländer Isländisch
Körpergröße 1,94 m
Spielposition Rückraum rechts
  Rechtsaußen
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein GOG Svendborg TGI
Trikotnummer 4
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
20002005 Island Haukar Hafnarfjörður
20052007 Deutschland TBV Lemgo
2007 Dänemark GOG Svendborg TGI
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Island Island 83 (116)

Stand: Nationalmannschaft 14. Mai 2008

Ásgeir Örn Hallgrímsson (* 17. Februar 1984 in Reykjavík) ist ein isländischer Handballspieler. Seine Körperlänge beträgt 1,94 m.

Hallgrímsson, der für den dänische Spitzenclub GOG Svendborg TGI (Rückennummer 4) spielt und für die isländische Nationalmannschaft (Rückennummer 6) aufläuft, wird meist im rechten Rückraum eingesetzt, er kann aber auch als Rechtsaußen auflaufen.

Ásgeir Örn Hallgrímsson debütierte für Haukar Hafnarfjörður in der ersten isländischen Liga. Dort gewann er 2000, 2003 und 2004 die isländische Meisterschaft. 2005 wechselte er erstmals ins Ausland, zum TBV Lemgo in die deutsche Handball-Bundesliga. Dort gewann er zwar 2006 den EHF-Pokal, konnte sich aber nie richtig durchsetzen und enttäuschte vor allem als Ersatz für den verletzten Florian Kehrmann. 2007 zog er weiter zu GOG Svendborg TGI nach Dänemark.

Ásgeir Örn Hallgrímsson hat bisher über 80 Länderspiele für die isländische Nationalmannschaft bestritten, Mit seinem Land nahm er auch an der Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2007 in Deutschland sowie der Handball-Europameisterschaft 2008 in Norwegen teil, scheiterte aber bei ersterer im Viertelfinale, bei letzterer bereits in der Hauptrunde. Bei den Olympischen Spielen 2008 holte er sich die Silbermedaille.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ásgeir Örn Hallgrímsson — Spielerinformationen Geburtstag 17. Februar 1984 Geburtsort Reykjavík, Island Staatsbürgerschaft Isländer Isländisch …   Deutsch Wikipedia

  • Asgeir Örn Hallgrimsson — Infobox Handball biography playername = Asgeir Örn Hallgrimsson fullname = Asgeir Örn Hallgrimsson nationality = Icelandic flagicon|Iceland dateofbirth = February 17, 1984 cityofbirth = Reykjavik countryofbirth = Iceland height = 194 cm. weight …   Wikipedia

  • Hallgrímsson — is a surname of Icelandic origin, meaning son of Hallgrímur . In Icelandic names, the name is not strictly a surname, but a patronymic. The name refers to: *Asgeir Örn Hallgrimsson (b. 1984), Icelandic professional handball player *Geir… …   Wikipedia

  • Ásgeir — (IPA: [ˈausceir̥] ) ist ein männlicher isländischer Vorname. 2005 stand der Vorname an 34. Stelle der häufigsten isländischen Vornamen.[1] Die dänische Form des Namens ist Asger. Bekannte Namensträger Ásgeir Ásgeirsson (1894–1972), isländischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hallgrímsson — ist der Name mehrerer Personen: Ásgeir Örn Hallgrímsson (* 1984), isländischer Handballspieler Geir Hallgrímsson (1925–1990), isländischer Politiker, Premierminister Jónas Hallgrímsson (1807–1845), isländischer Dichter …   Deutsch Wikipedia

  • Handball-Europameisterschaft 2008/Island — In diesem Artikel wird die isländische Handballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2008 in Norwegen behandelt. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Mannschaft 2.1 Kader 3 Vorrundenspiele (Gruppe D) …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe d'Islande de handball masculin — Islande Information Fédération Fédération d Islande de …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Hal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Islande aux Jeux olympiques d'été de 2008 — Islande aux Jeux olympiques Islande aux Jeux olympiques d été de 2008 …   Wikipédia en Français

  • Islande aux Jeux olympiques d’été de 2008 — Islande aux Jeux olympiques d été de 2008 Islande aux Jeux olympiques d été de 2008 Code CIO …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”