Asghar Farhadi
Asghar Farhadi zu Gast bei der Viennale 2009

Asghar Farhadi (persisch ‏اصغر فرهادی‎; * 1972 in Khomeini Shahr, Provinz Isfahan) ist ein iranischer Drehbuchautor und Regisseur.

Bereits als Jugendlicher drehte Farhadi erste eigene Filme auf 8-mm- und 16-mm-Film. 1998 schloss er seine Studium an der Universität Teheran ab. Er arbeitete als Autor und Regisseur beim Studententheater und verfasste Stücke für den Hörfunk und inszenierte Fernsehsendungen.[1] Sein Erstlingswerk Raghs dar ghobar gewann beim Internationalen Filmfestival Moskau den Film Critics Award und den Preis für den besten Hauptdarsteller. Farhadis zweiter Film Shahr-e ziba gewann beim Warschau Filmfestival 2004 (Bester Film), beim International Film Festival of India und beim Moskauer Faces-of-Love-Film-Festival. Es folgten weitere Auszeichnungen bei internationalen Film-Festivals. 2009 erhielt er bei den Internationale Filmfestspielen in Berlin den Silbernen Bären für die beste Regie im Film Alles über Elly. 2011 gewann er für Nader und Simin – Eine Trennung den Goldenen Bären.[2]

Filmografie

  • 2003: Raghs dar ghobar (Tanz im Staub) (persisch ‏ رقص در غبار‎)
  • 2004: Shahr-e ziba (Die schöne Stadt) (persisch ‏شهر زیبا‎)
  • 2006: Fireworks Wednesday (Chaharshanbe-soori) (persisch ‏چهارشنبه سوری‎)
  • 2009: Darbareh-ye Elly (Alles über Elly) (persisch ‏درباره الی‎)
  • 2011: Jodaeiye Nader az Simin (Nader und Simin – Eine Trennung) (persisch ‏جدایی نادر از سیمین‎)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. Datenblatt zu Jodaeiye Nader az Simin bei berlinale.de (PDF, 131 KiB) (aufgerufen am 19. Januar 2011)
  2. vgl. Preise der Internationalen Jury bei berlinale.de, 19. Februar 2011 (aufgerufen am 19. Februar 2011)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asghar Farhadi — (Viennale 2009) Asghar Farhadi (en persan: اصغر فرهادی), né en 1972 à Khomein Shahr près d Ispahan, est un scénariste et réalisateur iranien. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Asghar Farhadi — (born 1972) is an Iranian screenwriter and film director.CareerAsghar Farhadi is a graduate of Theatre, with a BA in Dramatic Arts and MA in Stage Direction from Tehran University and Tarbiat Modarres University. Farhadi made short 8mm and 16mm… …   Wikipedia

  • Farhadi — Asghar Farhadi (persisch ‏اصغر فرهادی‎; * 1972 in Isfahan, Iran) ist ein iranischer Drehbuchautor und Regisseur. 1998 schloss er seine Studium an der Tehran University ab. Sein Erstlingswerk Raghs dar ghobar gewann beim Moskau Filmfestival den… …   Deutsch Wikipedia

  • Nader and Simin, A Separation — Theatrical release poster Directed by Asghar Farhadi Produced by …   Wikipedia

  • Fireworks Wednesday — This article is about the film. For the festival, see Chaharshanbe Suri. Fireworks Wednesday (چهارشنبه سوری) Theatrical poster Directed by …   Wikipedia

  • Internationale Filmfestspiele Berlin 2011 — Offizielles Berlinale Plakat 2011 …   Deutsch Wikipedia

  • About Elly — Theatrical release poster Directed by Asghar Farhadi Produced by Asghar …   Wikipedia

  • Nader und Simin — Filmdaten Deutscher Titel Nader und Simin – Eine Trennung Originaltitel جدایی نادر از سیمین‎ (Jodaeiye Nader az Simin) …   Deutsch Wikipedia

  • Une séparation — Données clés Titre original Jodaeiye Nader az Simin Réalisation Asghar Farhadi Scénario Asghar Farhadi Acteurs principaux Leila Hatami Peyman Moadi Shahab Hosseyni Pays d’origin …   Wikipédia en Français

  • About Elly — Filmdaten Deutscher Titel: Alles über Elly Originaltitel: Darbārehye Elly, About Elly Produktionsland: Iran Erscheinungsjahr: 2009 Länge: 119 Minuten Originalsprache: Persisch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”