Asgrimur Jonsson

Ásgrimur Jónsson (* 1876 in Galtafell, Island; † 1958 in Reykjavík, Island) war ein isländischer Maler.

Leben

Ásgrimur war der Sohn eines Bauern und der Bruder des Bildhauers Einar Jónssons. Er wurde auf einem Bauernhof im Süden Islands geboren und wuchs im Schatten des Vulkans Hekla auf. 1897 ging er nach Kopenhagen an die Königlich Dänische Kunstakademie, um Malerei zu studieren.

Ásgrimur hat die Kunst seines Landes stark beeinflusst und war einer der ersten isländischen Künstler, die sich auch im Ausland Ansehen erwarben.

Motivlich konzentrierte er sich auf die Landschaften seiner Heimat, wobei er die französischen Impressionisten als Vorbilder vor Augen hatte. Manche seiner Bilder illustrieren auch isländische Sagas und Volksmärchen. Die Bilder waren sehr beliebt in einer Zeit, in der die nationalistischen Strömungen Zulauf hatten. So wurde 1944 die demokratische Republik Island ausgerufen.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ásgrímur Jónsson — (* 4. März 1876 in Galtafell, Island; † 5. April 1958 in Reykjavík, Island) war ein isländischer Maler. Leben Ásgrimur war der Sohn eines Bauern und der Bruder des Bildhauers Einar Jónsson. Er wurde auf einem Bauernhof im Süden Islands geboren… …   Deutsch Wikipedia

  • Ásgrímur Jónsson — Nacimiento 4 de marzo de 1876 Galtafell Fallecimiento 1958 Reykjavík Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Ásgrímur Jónsson — (1876 ndash; 1958) was an Icelandic painter.The subjects of his pictures are mostly the landscapes of his home country, particularly mountains. His painting style is similar to the French impressionists like Corot. Some of his pictures also… …   Wikipedia

  • Jónsson — ist ein isländischer und färöischer Name. Bedeutung Der Name ist ein Patronym und bedeutet Sohn des Jón. Die weibliche Entsprechung ist Jónsdóttir. Namensträger Arnar Jónsson (Schauspieler) (* 1943), isländischer Schauspieler Arnar Jónsson… …   Deutsch Wikipedia

  • Jónsson — is a surname of Icelandic origin, meaning son of Jón . In Icelandic names, the name is not strictly a surname, but a patronymic. The name refers to: *Arnar Jónsson (actor) (born 1943), Icelandic actor *Arnar Jónsson (basketball) (born 1983),… …   Wikipedia

  • Einar Jonsson — Einar Jónsson (* 11. Mai 1874 in Galtafell, Island; † 18. August 1954) war der erste Bildhauer aus Island, der einer internationalen Öffentlichkeit bekannt wurde. Leben Einar Jónsson war der Sohn eines Bauern. Der Maler Ásgrímur Jónsson war sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Einar Jónsson — (* 11. Mai 1874 in Galtafell, Island; † 18. August 1954) war der erste Bildhauer aus Island, der einer internationalen Öffentlichkeit bekannt wurde. Leben Einar Jónsson war der Sohn eines Bauern. Der Maler Ásgrímur Jónsson war sein Bruder. Mit 19 …   Deutsch Wikipedia

  • Bjarni Jónsson (artist) — Bjarni Jónsson (1934 ndash; January 8 2008) was an Icelandic painter.He was notable for his paintings of old Icelandic fishing boats, many of which have been added to the National Museum of Iceland, Þjóðminjasafn Íslands . He studied with and was …   Wikipedia

  • Rejkjavik — Reykjavík (Reykjavíkurborg) Basisdaten Staat: Island Region: Höfuðborgarsvæðið …   Deutsch Wikipedia

  • Reykjavik — Reykjavík (Reykjavíkurborg) Basisdaten Staat: Island Region: Höfuðborgarsvæðið …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”