Ashanti-Fante-Krieg

Ashanti-Fante-Krieg bezeichnet verschiedene kriegerische Auseinandersetzungen:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashanti-Fante-Krieg (1806–1807) — Der Ashanti Fante Krieg von 1806 bis 1807 ereignete sich im Süden des heutigen Ghana und endete mit der Niederlage der unter sich zerstrittenen (1.) Konföderation der Fante, deren Gebiet daraufhin bis 1823 vom Reich der Ashanti beherrscht wurde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashanti-Fante-Krieg 1806–1807 — Der Ashanti Fante Krieg von 1806 bis 1807 ereignete sich im Süden des heutigen Ghana und endete mit der Niederlage der unter sich zerstrittenen (1.) Konföderation der Fante, deren Gebiet daraufhin bis 1823 vom Reich der Ashanti beherrscht wurde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashanti-Akim-Akwapim-Krieg — Im sogenannten Ashanti Akim Akwapim Krieg besiegte die Ashanti Föderation unter der Führung des Asantehene (Ashantikönigs) Osei Bonsu 1811–1816 die vereinigten Heere der von den Briten unterstützten Akim und Akwapim im Süden des heutigen Ghana.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashanti (Königreich) — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Ashanti (Reich) — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Königreich Ashanti — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kriege — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Liste von Kriegen Inhaltsverzeichnis 1 Antike …   Deutsch Wikipedia

  • westafrikanische Militärstaaten \(17. bis 19. Jahrhundert\): Lohn der Gewalt —   Auf europäischen Landkarten des 17. und 18. Jahrhunderts wurden die Landstriche der Guineaküste nach ihren hauptsächlichen Exportgütern unterschieden: Pfefferküste (Liberia), Elfenbeinküste (Côte d Ivoire), Goldküste (Ghana) und Sklavenküste… …   Universal-Lexikon

  • Ashantiföderation — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

  • Ashantikönigreich — Asanteman Ashantireich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”