Ashaqlun

Ashaqlun ist ein manichäischer Dämon.

Er ist der Gemahl der Namrael und so sind sie zusammen die beiden obersten Dämonen. Angeblich erschufen sie das erste Menschenpaar, Gehmurd und Murdiyanag. Vorher töteten und verschlangen sie alle geschaffenen Missgeburten, um sich an deren „Lebenslichtern“ zu nähren.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manichaica — Manichäer aus einem Manuskript von Khocho, Tarimbecken. Der Manichäismus war eine antike offenbarte Religion. Das aktive Bemühen ihrer Vertreter, die Weisheit und das Wissen anderer Religionen, Kirchen und Traditionen aufzunehmen, wird oftmals… …   Deutsch Wikipedia

  • Manichäer — aus einem Manuskript von Khocho, Tarimbecken. Der Manichäismus war eine antike offenbarte Religion. Das aktive Bemühen ihrer Vertreter, die Weisheit und das Wissen anderer Religionen, Kirchen und Traditionen aufzunehmen, wird oftmals als… …   Deutsch Wikipedia

  • Manichäisch — Manichäer aus einem Manuskript von Khocho, Tarimbecken. Der Manichäismus war eine antike offenbarte Religion. Das aktive Bemühen ihrer Vertreter, die Weisheit und das Wissen anderer Religionen, Kirchen und Traditionen aufzunehmen, wird oftmals… …   Deutsch Wikipedia

  • Manichäismus — Manichäer aus einem Manuskript von Khocho, Tarimbecken. Der Manichäismus war eine dualistisch gnostische offenbarte Religion der Spätantike und des frühen Mittelalters, die von den Menschen Askese und Reinheit verlangt, um zur Erlösung zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”