Ashley Hutchinson
Ashley Hutchinson
Personendaten
Geburtsdatum 9. Mai 1979
Nation AustralienAustralien Australien
Radsportspezifische Informationen
Disziplin Bahn
Wichtigste Erfolge

2004: Weltmeister - Mannschaftsverfolgung

Infobox zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2011

Ashley Hutchinson (* 9. Mai 1979 in Cairns) ist ein australischer Radrennfahrer.

Ashley Hutchinson gewann 2003 eine Etappe bei der Tour of Queensland. In der Saison 2004 fuhr er bei dem deutschen Radsport-Team Comnet-Senges. Bei den Bahn-Radweltmeisterschaften 2004 wurde er mit der Nationalmannschaft Weltmeister in der Mannschaftsverfolgung. Ein Jahr später in Los Angeles gewannen sie die Bronzemedaille. Seit 2006 fährt er für das australische Continental Team Southaustralia.com. Bei den Commonwealth Games in Melbourne sicherte er sich jeweils die Silbermedaille in der Mannschaftsverfolgung und im Scratch.

Erfolge

2004

Teams

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashley Hutchinson — (né le 9 mai 1979 à Cairns) est un coureur cycliste sur piste australien. Il a été champion du monde de poursuite par équipes en 2004 à Melbourne avec Luke Roberts, Peter Dawson et Stephen Wooldridge. Il a également remporté la médaille …   Wikipédia en Français

  • Hutchinson — ist der Name mehrerer Personen: Alain Hutchinson (* 1949), belgischer Politiker, MdEP Andrew Hutchinson (* 1980), US amerikanischer Eishockeyspieler Anne Hutchinson (1591–1643), amerikanische Vorkämpferin für Menschenrechte und Toleranz Asa… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashley Alexandra Dupré — Ashley Dupré Born Ashley Youmans April 30, 1985 (1985 04 30) (age 26) Residence …   Wikipedia

  • Sam Hutchinson — Saltar a navegación, búsqueda Sam Hutchinson Nombre Samuel Edward Hutchinson Apodo Sam Nacimiento 3 de agosto de …   Wikipedia Español

  • Chester Ashley — United States Senator from Arkansas In office November 8, 1844 – April 29, 1848 Preceded by William S. Ful …   Wikipedia

  • Chester Ashley — (* 1. Juni 1791 in Amherst, Massachusetts; † 29. April 1848 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Arkansas im …   Deutsch Wikipedia

  • Colonel John Ashley House — Colonel John Ashley House …   Wikipedia

  • Philip Hutchinson — nationality = South African country = South Africa country abbrev = RSA name = Philip Hutchinson picture = Cricket no pic.png batting style = Right hand bat bowling style = tests = 2 test runs = 14 test bat avg = 3.50 test 100s/50s = 0 / 0 test… …   Wikipedia

  • Edwina Ashley — Philip Alexius de László: Lady Edwina Mountbatten, 1924 Lady Edwina Cynthia Annette Ashley CI, GBE, DCVO (* 28. November 1901 im Schloss Broadlands bei Romsey; † 21. Februar 1960 in Jesselton …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hut — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”