Ashley Summers

Rachel Ashley (* 4. Juli 1964 in den USA) ist eine ehemalige Pornodarstellerin. Pseudonyme, unter denen sie gearbeitet hat, sind Rachel Orion, Ashley Summer, Ashley Summers oder Rhonda Vanderbildt.

Sie debütierte im Pornogeschäft 1983 mit ihrer Mitwirkung im Film Fleshdance im Alter von 19 Jahren. Im September 1983 war sie auf dem Titelcover der Adult Cinema Review abgebildet und schaffte es gut zwei Jahre später im Dezember 1985 auf den Titel von Expose XXX Video. 1983 besang sie als Rhonda Vanderbildt die Single Golden Girls für den gleichnamigen Film. Im Jahr 1984 erhielt Ashley mit dem AVN Award, dem XRCO Award und dem AFAA Award gleich mehrere Auszeichnungen. Als sie sich 1989 aus dem Pornobusiness zurückzog, hatte sie in mehr als 75 Pornoproduktionen mitgewirkt.

Auszeichnungen

  • 1984: AVN Award – Best New Starlet
  • 1984: XRCO Award – Actress (Single Performance) für Every Woman Has A Fantasy
  • 1984: AFAA Award – Beste Darstellerin (Best Actress) für Every Woman Has A Fantasy

Filmografie

  • 1983: Fleshdance
  • 1983: Alexandra
  • 1983: Golden Girls
  • 1984: Every Woman Has a Fantasy
  • 1984: Breaking It
  • 1985: Corporate Assets
  • 1985: The Sperminator
  • 1986: I Wanna Be a Bad Girl
  • 1987: Transverse Tail
  • 1987: Slumber Party Reunion
  • 1987: Deep Inside Rachel Ashley
  • 1988: Shaved Sinners
  • 1989: Slick Honey

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashley Summer — Rachel Ashley (* 4. Juli 1964 in den USA) ist eine ehemalige Pornodarstellerin. Pseudonyme, unter denen sie gearbeitet hat, sind Rachel Orion, Ashley Summer, Ashley Summers oder Rhonda Vanderbildt. Sie debütierte im Pornogeschäft 1983 mit ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Ashley Putnam — (born 1952) is an American soprano from New York City. Her professional singing career began in 1976 and has spanned over 30 years. Known for her wide ranging repertoire, expressive acting, and glamorous presence, Putnam has performed in the… …   Wikipedia

  • Ashley Laurence — Données clés Nom de naissance Lori Cohen Naissance 28 mai 1966 , Los Angeles, Californie, États Unis Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Rachel Ashley — Surnom Rachel Orion, Rachel O Rien, Ashley Summer, Ashley Summers, Angela Avanti Naissance 4 juillet 1964 (1964 07 04) (47 ans) Nationalité(s) …   Wikipédia en Français

  • Rachel Ashley — (* 4. Juli 1964 in den USA) ist eine ehemalige Pornodarstellerin. Pseudonyme, unter denen sie gearbeitet hat, sind Rachel Orion, Ashley Summer, Ashley Summers oder Rhonda Vanderbildt. Sie debütierte 1983 im Pornogeschäft im Film Fleshdance im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rachel Ashley — Female adult bio photo=| |birth= location= death= birthname= measurements= height= height|ft=5|in=10 weight= eye color= Hazel hair color= Brunette natural bust= Yes ethnicity= Caucasian alias= Rachel Orion, Ashley Summer, Ashley Summers homepage …   Wikipedia

  • Phyllis Summers Newman — Phyllis Newman Personnage de fiction apparaissant dans Les Feux de l Amour …   Wikipédia en Français

  • Samuel Ashley Brown — Samuel Ashley Brown, Ph.D. is an educator, an essayist, and confidante to such literary figures as Flannery O Connor and Elizabeth Bishop. Dr. Ashley Brown is a professor emeritus at the University of South Carolina in Columbia, SC. Early… …   Wikipedia

  • The Mall Ashley — (previously The Ashley Centre) is a shopping centre, based in Epsom, Surrey. It was opened in 1983 by Queen Elizabeth II as The Ashley Centre and was rebranded in 2005 as The Mall Ashley following an acquisition by The Mall Company. Stores in the …   Wikipedia

  • Phyllis Summers Newman — Infobox soap character name = Phyllis Newman series = The Young and the Restless portrayer = Michelle Stafford (1994 1997; 2000 ) Sandra Nelson (1997 1999) first = September 7, 1994 last = cause = creator = William J. Bell image1 size = 220px… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”