Ashley Tappin
Ashley Tappin Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Ashley Tappin
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schwimmstil(e): Freistil
Geburtstag: 18. Dezember 1974
Geburtsort: Marietta, Georgia
Größe: 178 cm
Gewicht: 66 kg

Ashley Tappin (* 18. Dezember 1974 in Marietta, Georgia) ist eine ehemalige US-amerikanische Schwimmerin und dreifache Olympiasiegerin.

Im Alter von 13 Jahren war sie 1988 die bisher jüngste Schwimmerin, die an US-Vorausscheidungen teilnahm. Sie erreichte schließlich Platz 50. Bei der Weltmeisterschaft 1990 konnte sie eine Goldmedaille gewinnen und bei den Panamerikanischen Spielen 1991 sogar deren drei.

1992 bei den Olympischen Sommerspielen in Barcelona ist sie für die US-Schwimmstaffel im Vorlauf über 4×100 m Freistil geschwommen und gewann schließlich mit ihr die Goldmedaille.

In der Saison 1996/97 gab sie nach einer Verletzung ihren Rücktritt bekannt. Sie kehrte jedoch bald wieder zurück. Während ihrer Auszeit begann sie eine erfolgreiche Modelkarriere. Ihr wurde eine Rolle in Baywatch angeboten, die sie jedoch ablehnte.

Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney schwamm sie wiederum zwei Vorläufe mit der US-Schwimmstaffel und erreichte zwei weitere Olympiasiege über 4×100 m Freistil und 4×100 m Lagen.

Heute ist Tappin Schwimm- und Tauchtrainerin an der University of New Orleans.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashley Tappin — Infobox Swimmer swimmername = Ashley Tappin imagesize = caption = fullname = Ashley T. Tappin nicknames = nationality = USA strokes = Freestyle club = collegeteam = birthdate =birth date and age|1974|12|18 birthplace = Marietta, Georgia deathdate …   Wikipedia

  • Tappin — Ashley Tappin Persönliche Informationen Name: Ashley Tappin Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Schwimmen/Medaillengewinnerinnen — Olympiasieger Schwimmen Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Dara Torres — Torres waves to the crowd after winning the silver medal in the 50 meter freestyle at the 2008 Summer Olympics. Personal information Full name Dara Grace Torres Nickname(s) …   Wikipedia

  • United States at the 2000 Summer Olympics — Infobox Olympics United States games=2000 Summer competitors= sports= flagbearer=Cliff Meidl gold=36 silver=24 bronze=31 total=91 rank=1The United States competed at the 2000 Summer Olympics in Sydney, Australia.Medalists Gold(this list is… …   Wikipedia

  • Courtney Shealy — Personal information Full name Courtney Amanda Shealy Nationality  United States Born December 12, 1977 …   Wikipedia

  • Mark Schubert — has been USA Swimming s National Team Head Coach since June 2009). He took a paid leave of absence from his role with USA Swimming in September 2010.[1] Prior to this position, he served as the head coach for both the University of Southern… …   Wikipedia

  • Natación en los Juegos Olímpicos de Sídney 2000 — Anexo:Natación en los Juegos Olímpicos de Sídney 2000 Saltar a navegación, búsqueda La natación en los Juegos Olímpicos de Sídney 2000 contó con un total de 32 pruebas, las cuales se disputaron entre el 15 y el …   Wikipedia Español

  • Anexo:Natación en los Juegos Olímpicos de Sídney 2000 — La natación en los Juegos Olímpicos de Sídney 2000 contó con un total de 32 pruebas, las cuales se disputaron entre el 15 y el 23 de septiembre de 2000 en las instalaciones del Sydney International Aquatic Centre de Sídney ( …   Wikipedia Español

  • United States at the 1992 Summer Olympics — Infobox Olympics United States games=1992 Summer competitors= sports= flagbearer=Francie Smith (opening) Peter Westbrook (closing) gold=37 silver=34 bronze=37 total=108 rank=2The United States competed at the 1992 Summer Olympics in Barcelona,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”