Ashraf Dehghani

Ashraf Dehghani (* 1948 in Tabriz, Iran persisch:اشرف دهقانی ) ist weithin die bekannteste Kommunistin Irans und Mitglied der Volksfedayin Guerilla Iran (IPFG).

1971 gründete Dehghani zusammen mit ihrem Bruder Behrouz Dehghani, und anderen Leuten die Organisation Volksfedayin Guerilla Iran (OFPG). Sie wurde kurze Zeit später vom iranischen Geheimdienst SAVAK verhaftet und gefoltert. Zwei Jahre später gelang es ihr zu flüchten. Sie schrieb daraufhin ihr Buch Folter und Widerstand im Iran. 1979 trat sie aus der OFPG aus und gründete die Volksfedayin Guerilla Iran (IFPG). Sie warf der OFPG vor, sich vom bewaffneten Kampf losgesagt zu haben.

Bis zu ihrer Flucht aus dem Iran anfangs der 80er Jahre war sie Agitatorin unter Arbeitern und Bauern, während der Revolution in Teheran und Tabriz später in Kurdistan.

Heute lebt sie als Oppositionsführerin an einem unbekannten Ort im Exil.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashraf Dehghani — (PerB| اشرف دهقانی , born 1948) is amongst the most well known Iranian female communist revolutionaries, and is a member of the Iranian People s Fedai Guerrillas. In 1971, Ashraf Dehghani (then a member of the Organization of Iranian People s… …   Wikipedia

  • Dehghani — Ashraf Dehghani (* 1948 in Tabriz, Iran) persisch:اشرف دهقانی ist weithin die bekannteste Kommunistin Irans und Mitglied der Volksfedayin Iran. 1971 gründete Dehghani zusammen mit ihrem Bruder Behrouz Dehghani, und anderen Leuten die Volksfedayin …   Deutsch Wikipedia

  • Ashraf (name) — Ashraf is an early variant name for Behshahr, Iran.It is also an Arabic name meaning most honorable one. Many people have been named Ashraf: *Ashraf Ansari (born 1983) is working with Octaware Technologies. *Ashraf Dehghani is a political… …   Wikipedia

  • Volksfedayin Iran — Logo der Volksfedayin seit 1971 Die Volksfedayin Iran sind eine marxistisch leninistische Guerilla Organisation im Iran. In der Öffentlichkeit bekannt wurden die Volksfedayin 1971 mit einem Angriff auf einen Gendarmerieposten in Siahkal in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Organization of Iranian People's Fedai Guerrillas — The Organization of Iranian People s Fedai Guerrillas (Persian: سازمان چريکهای فدايي خلق ايران) emerged as radical Marxist Leninist movement in Iran in 1971, formed to overthrow the Pahlavi regime. The group fought against the governments of… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Def–Dek — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Дехгани, Ашраф — Ашраф Дехгани اشرف دهقانی Дата рождения: 1948 год(1948) Место рождения: Тебриз, Иран Партия: Иранские народные партизаны фидаины …   Википедия

  • Дехгани — Дехгани, Ашраф Ашраф Дехгани اشرف دهقانی Дата рождения: 1948 год(1948) Место рождения: Тебриз, Иран Партия: Иранские народные партизаны фидаины …   Википедия

  • Aschraf — steht für: einen arabischen Namen („Ehrwürdigster“) für Nachfolger der Fatima bint Muhammad, Tochter Mohammeds Ashraf ol Belād, iranische Stadt, heute Behschahr Camp Ashraf, irakische Stadt, die nach Ashraf Rajavi benannt ist Ashraf Rajavi (†),… …   Deutsch Wikipedia

  • Organisation der Volksfedayin Guerilla Iran — Emblem der OIPFG Die marxistisch leninistische Organisation der Volksfedayin Guerilla Iran (OIPFG) (persisch ‏سازمان چريکهای فدايي خلق ايران‎ Sazaman e Cherikha ye Feda i Chalq e Iran) wurde 1971 mit dem Ziel gegründet, Mohammad Reza Schah… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”