Ashville (Ohio)
Ashville
Ashville (Ohio)
Ashville
Ashville
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Pickaway County

Koordinaten: 39° 43′ N, 82° 57′ W39.7175-82.952777777778216Koordinaten: 39° 43′ N, 82° 57′ W
Zeitzone: Eastern Standard Time (UTC−5)
Einwohner: 3174 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 793,5 Einwohner je km²
Fläche: 4,0 km² (ca. 2 mi²)
davon 4,0 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 216 m
Postleitzahl: 43103
Vorwahl: +1 740
FIPS: 39-02680
GNIS-ID: 1064348
Webpräsenz: www.ashvilleohio.net
Bürgermeister: Chuck Wise

Ashville ist ein Village im Pickaway County in Ohio, Vereinigte Staaten. Bei der Volkszählung 2000 hatte der Ort 3174 Einwohner.

Das Ashville Small Town Museum gibt an, Amerikas älteste funktionsfähige Verkehrsampel zu besitzen. Diese regelte den Verkehr in der Innenstadt Ashvilles bis in die 1970er Jahre hinein und wurde durch Teddy Boor entworfen.[1]

Ashville ist der Geburtsort von einem der bekanntesten Darsteller in der Geschichte der Pornofilmindustrie, John Curtis Holmes. Holmes wurde als John Curtis Estes geboren, aber seine Mutter änderte seinen Nachnamen auf Holmes, als sie wieder heiratete.

Geographie

Ashvilles geographische Koordinaten sind 39° 43′ N, 82° 57′ W39.7175-82.952777777778 (39.717550, -82.952850).

Nach den Angaben des United States Census Bureaus hat die Ortschaft eine Fläche von 4,0 km², ausschließlich Land.

Demographie

Zum Zeitpunkt des United States Census 2000 bewohnten Ashville 3174 Personen. Die Bevölkerungsdichte betrug 785,6 Personen pro km². Es gab 1337 Wohneinheiten, durchschnittlich 330,9 pro km². Die Bevölkerung Ashvilles bestand zu 97,83 % aus Weißen, 0,19 % Schwarzen oder African American, 0,32 % Native American, 0,06 % Asian, 0 % Pacific Islander, 0,19 % gaben an, anderen Rassen anzugehören und 1,42 % nannten zwei oder mehr Rassen. 1,07 % der Bevölkerung erklärten, Hispanos oder Latinos jeglicher Rasse zu sein.

Die Bewohner Ashvilles verteilten sich auf 1243 Haushalte, von denen in 40,4 % Kinder unter 18 Jahren lebten. 52,5 % der Haushalte stellten Verheiratete, 13,4 % hatten einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann und 29,8 % bildeten keine Familien. 24,9 % der Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 9,9 % aller Haushalte lebte jemand im Alter von 65 Jahren oder mehr alleine. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,55 und die durchschnittliche Familiengröße 3,03 Personen.

Die Bevölkerung verteilte sich auf 29,6 % Minderjährige, 9,6 % 18–24-Jährige, 33,8 % 25–44-Jährige, 17,7 % 45–64-Jährige und 9,3 % im Alter von 65 Jahren oder mehr. Das Durchschnittsalter betrug 31 Jahre. Auf jeweils 100 Frauen entfielen 93,5 Männer. Bei den über 18-Jährigen entfielen auf 100 Frauen 85,3 Männer.

Das mittlere Haushaltseinkommen in Ashville betrug 40.778 US-Dollar und das mittlere Familieneinkommen erreichte die Höhe von 47.092 US-Dollar. Das Durchschnittseinkommen der Männer betrug 35.236 US-Dollar, gegenüber 22.231 US-Dollar bei den Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen belief sich auf 16.645 US-Dollar. 9,5 % der Bevölkerung und 6,3 % der Familien hatten ein Einkommen unterhalb der Armutsgrenze, davon waren 11,5 % der Minderjährigen und 6,0 % der Altersgruppe 65 Jahre und mehr betroffen.

Einzelnachweise

  1. Ashville Area Heritage Society

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ashville, Ohio — Infobox Settlement official name = Ashville, Ohio settlement type = Village nickname = motto = imagesize = image caption = image mapsize = 250px map caption = Location of Ashville, Ohio mapsize1 = map caption1 = subdivision type = Country… …   Wikipedia

  • Ashville — ist der Name mehrerer Orte: in Kanada: Ashville (Manitoba) in den Vereinigten Staaten: Ashville (Alabama) Ashville (Florida) Ashville (Kentucky) Ashville (Maine) Ashville (New York) Ashville (Ohio) Ashville (Pennsylvania) Ashville (Virginia) …   Deutsch Wikipedia

  • Ashville — is the name of several places in the United States of America:* Ashville, Alabama * Ashville, New York * Ashville, Ohio * Ashville, Pennsylvania * the similarly named but differently spelled Asheville, North Carolinaand in Canada: * Ashville,… …   Wikipedia

  • Ashville Depot — Infobox nrhp name = Ashville Depot caption = location = Ashville, Ohio architect = architecture = added = 1980 02 25cite web|url=http://www.nr.nps.gov/|title=National Register Information System|date=2007 06 30|work=National Register of Historic… …   Wikipedia

  • Ashville —  Cette page d’homonymie répertorie les différentes localités partageant un même nom. Ashville est un nom anglais qui signifie littéralement ville de cendre . Il peut désigner :  Canada Ashville (Manitoba) …   Wikipédia en Français

  • Ohio and Erie Canal — Historic District U.S. National Register of Historic Places U.S. National Historic Landmark District …   Wikipedia

  • Ashville — Ashville, AL U.S. town in Alabama Population (2000): 2260 Housing Units (2000): 905 Land area (2000): 19.338007 sq. miles (50.085207 sq. km) Water area (2000): 0.094844 sq. miles (0.245646 sq. km) Total area (2000): 19.432851 sq. miles (50.330853 …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Ashville, OH — U.S. village in Ohio Population (2000): 3174 Housing Units (2000): 1337 Land area (2000): 1.559111 sq. miles (4.038079 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.559111 sq. miles (4.038079 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Ohio locations by per capita income — Ohio is the twenty second wealthiest state in the United States of America, with a per capita income of $21,003 (2000).[1] Ohio locations ranked by per capita income Rank Place County Per Capita Income Median House hold Income Population Number… …   Wikipedia

  • Ohio Mayor's Courts — are state courts in Ohio created by some municipalities. The Mayor s Courts hear traffic cases and other misdemeanors. The presiding officer is a magistrate (not a judge) appointed by the mayor and paid by the city or village. Mayor s Courts are… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”