Asia Motors
Logo der Asia Motors
Asia Rocsta

Asia Motors war ein 1965 gegründeter südkoreanischer Hersteller von Geländewagen, LKW, Bussen, speziellen militärischen Fahrzeugen, Motoren und anderen Kfz-Komponenten.

Im Jahr 1970 wurde als Jointventure mit Fiat der Fiat 124 in Korea bei Asia Motors bis 1975 produziert.[1]

Kia übernahm den Hersteller 1976. Da wiederum die Hyundai Group im Jahr 1998 Kia Motors übernahm, wurde Asia Motors mit Kia Motors 1999 vollständig fusioniert und die Hyundai Kia Automotive Group gebildet.

Das Hauptprodukt der Marke ist der Jeep-ähnliche Asia Rocsta, der von 1990 bis 1999 gebaut wurde. Nach der Asienkrise 1997, der Übernahme von Kia und der Einstellung der Marke Asia wurde der Nachfolger Retona hauptsächlich als Kia Retona verkauft.

In Australien gibt es noch eine unabhängige Firma Asia Motors Australia, die jedoch nur den Namen Asia nutzt und hauptsächlich Busse vertreibt.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Asia Motors und Fiat 124 (koreanisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asia Motors — Co. Ltd., est un constructeur automobile Sud Coréen, créé le 2 juillet 1965. Ses principales productions concernent les automobiles, les SUV légers, les véhicules militaires et les camions moyens et lourds. Le premier véhicule fabriqué par le… …   Wikipédia en Français

  • Asia Motors, Ltd — Asia Motors Co. Ltd., founded in 1965, was a South Korean motor vehicle manufacturer of large and medium duty trucks, special military vehicles, lightweight cars, civilian jeeps (a small jeep look alike called the Rocsta and later the Retona),… …   Wikipedia

  • Asia (disambiguation) — Asia may refer to:Geography*Asia, the central and eastern part of Eurasia *Asia District, Peru, a beach district *Asia District, Oklahoma City, USA *Asia (Roman province), Roman Empire, occupying the western end of the Anatolian peninsula, in… …   Wikipedia

  • Asia Rocsta — is Four wheel drive (4WD) vehicle from Asia Motors Corporation in Korea. The Rocsta is derived from the Korean army s 4WD vehicle. Because this model was cheaper than other competitive 4WD vehicles, it contributed to the increase in popularity of …   Wikipedia

  • ASIA Rocsta — Kia Rocsta Hersteller: Asia Motors Produktionszeitraum: 1990–1999 Klasse: Gel …   Deutsch Wikipedia

  • Asia Rocsta — Kia Rocsta Hersteller: Asia Motors Produktionszeitraum: 1990–1999 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Motors Liquidation Company — logo Motors Liquidation Company (MLC), formerly MTLQQ on OTC Pink, was the company left to settle past liability claims from General Motors Chapter 11 reorganization. It exited bankruptcy on 31 March 2011 only to be carved into four trusts; the… …   Wikipedia

  • KIA Motors — Koreanische Schreibweise Hangeul: 기아 자동차 Hanja: 起亞 自動車 Revidiert: Gia Jadongcha McCune R …   Deutsch Wikipedia

  • Kia Motors — Koreanische Schreibweise koreanisches Alphabet: 기아 자동차 chinesische Schriftzeichen: 起亞 自動車 Revidierte Romanisierung: Gia Jadongcha …   Deutsch Wikipedia

  • Daewoo Motors — Daewoo Logo (bis 2002) Daewoo Logo (2002–2006) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”