Asienspiele 2006/Radsport

Bei den Asienspielen 2006 in Doha wurden im Radsport insgesamt 18 Wettbewerbe ausgetragen, 12 für Männer und 6 für Frauen.


Bahn Männer

Sprint

Platz Land Athlet
1 Japan JPN Tsubasa Kitatsuru
2  SudkoreaSüdkorea KOR Lae Seon Choi
3 China CHN Qi Tang
4 Malaysia MAS Josiah Ng



Team Sprint

Platz Land Athleten Zeit
1 Japan JPN Kazuya Narita
Yudai Nitta
Kazunari Watanabe
0:45,590 min
2 China CHN Feng Yong
Lin Feng
Zhang Li
0:45,673 min
3  SudkoreaSüdkorea KOR Choi Lae Seon
Kang Dong Jin
Yang Hee Chun
0:46,266 min
4 Malaysia MAS Junaidi Mohamad Nasir
Josiah Ng Onn Lam
Mohd Rizal Tisin
0:46,445 min



1000-m-Zeitfahren

Platz Land Athlet Zeit
1 China CHN Feng Yong 1:04,607 min
2 Japan JPN Yusho Oikawa + 0:00,168 min
3  SudkoreaSüdkorea KOR Kang Dong Jin + 0:00,179 min
4 Chinese Taipei TPE Kuo Lung Liao + 0:01,751 min
5 Malaysia MAS Mohamad Hafiz Sufian + 0:02,060 min
6 Iran IRI Hassanali Varposhti + 0:02,521 min
7 Philippinen PHI Jan Paul Morales + 0:03,835 min
8 Vereinigte Arabische Emirate UAE Badr Ali Shambih + 0:05,262 min



4000-m-Einerverfolgung

Platz Land Athlet Zeit
1  SudkoreaSüdkorea KOR Sun Jae Jang 4:35,433 min
2 Japan JPN Taiji Nishitani + 0:06,648 min
3  SudkoreaSüdkorea KOR Hwang In Hyeok 4:38,589 min
4 Iran IRI Mahdi Sohrabi + 0:00,936 min
5 China CHN Hairui Wen 4:39,686 min
6 China CHN Youguo Wang 4:40,788 min
7 Kasachstan KAZ Alexei Ljalko 4:41,414 min
8 Iran IRI Alireza Haghi 4:42,882 min
9 Usbekistan UZB Vladimir Tuychiyev 4:43,996 min
10 Chinese Taipei TPE Hsin Hua Huang 4:44,112 min



4000-m-Mannschaftsverfolgung

Platz Land Athlet Zeit
1  SudkoreaSüdkorea KOR In Hyeok Hwang
Sun Jae Jang
Dong Hun Kim
Sung Baek Park
4:12.746 min
2 Iran IRI Hossein Nateghi
Abbas Saeidi Tanha
Mahdi Sohrabi
Amir Zargari
+ 0:01,480 min
3 China CHN Xiaoyong Chen
Youguo Wang
Hairui Wen
Zhaoyu Zeng
4:14,489 min
4 Japan JPN Kazuhiro Mori
Taiji Nishitani
Reona Sumi
Kei Uchida
+ 0:05,364 min
5 Malaysia MAS Akmal Amrun
Amir Mustafa Rusli
Mohd Harrif Saleh
Weng Kin Thum
4:23,974 min
6 Chinese Taipei TPE Chien Ting Chen
Wei Cheng Lee
Heng Hui Lin
Chin Feng Liu
4:24,940 min
7 Philippinen PHI Alfie Catalan
Paterno Jr Curtan
Carlo Jazul
Arnold Marcelo
4:31,177 min
8 Hongkong HKG Kai Tsun Lam
Wang Yip Tang
Kin San Wu
Chun Hing Chan
4:33,617



40km Punktefahren

Platz Land Athlet Punkte
1 Hongkong HKG King Wai Cheung 22
2 Usbekistan UZB Vladimir Tuychiyev 18
3 Kasachstan KAZ Ilja Tschernyschow 17
4 Japan JPN Makoto Iijima 10
5  SudkoreaSüdkorea KOR Hyun Wook Joo 8
6 Chinese Taipei TPE Po Hung Wu 7
7 Iran IRI Hossein Askari 4
8 Japan JPN Reona Sumi -2
9 China CHN Hairui Wen -3
10 Hongkong HKG Kam Po Wong -15



Keirin

Platz Land Athlet
1  SudkoreaSüdkorea KOR Dong Jin Kang
2 Malaysia MAS Josiah Ng
3 Japan JPN Hiroyuki Inagaki
4  SudkoreaSüdkorea KOR Hee Chun Yang
5 China CHN Qiming Wang
6 Iran IRI Mahmoud Parash




Madison

Platz Land Athlet Punkte
1  SudkoreaSüdkorea KOR Sun Jae Jang
Sung Baek Park
35
2 Kasachstan KAZ Ilja Tschernyschow
Alexei Ljalko
21
3 Iran IRI Mahdi Sohrabi
Amir Zargari
17
4 Hongkong HKG King Wai Cheung
Kam Po Wong
13
5 Chinese Taipei TPE Keng Hsien Chen
Po Hung Wu
9
6 China CHN Baoqing Song
Hairui Wen
9 (+ 1 Runde)
7 Japan JPN Kazuhiro Mori
Taiji Nishitani
6 (+ 2 Runden)



Straße Männer

Straßenrennen

Platz Land Athlet Zeit
1 Hongkong HKG Kam Po Wong 3:45:02 h
2 Iran IRI Mahdi Sohrabi + 0:00 min
3  SudkoreaSüdkorea KOR Sung Baek Park + 0:00 min
4 Mongolei MGL Jamsran Ulzii-Orshikh + 0:03 min
5 Kasachstan KAZ Ilja Tschernyschow + 0:03 min
6 Japan JPN Makoto Iijima + 0:03 min
7 Iran IRI Hossein Askari + 0:03 min
8 Kasachstan KAZ Andrei Medjannikow + 0:03 min
9 Japan JPN Fumiyuki Beppu + 2:55 min
10 China CHN Fuyu Li + 10:15 min

Datum: 3. Dezember 2006

Einzelzeitfahren

Platz Land Athlet Zeit
1 China CHN Baoqing Song 55:33,35 min
2 Kirgisistan KGZ Eugen Wacker + 0:43,48 min
3 Kasachstan KAZ Andrei Misurow + 1:18,57 min
4 Japan JPN Fumiyuki Beppu + 2:15,00 min
5 Iran IRI Ghader Mizbani + 2:36,00 min
6  SudkoreaSüdkorea KOR Hyun Wook Joo + 3:50,95 min
7 Vietnam VIE Hieu Mai Cong + 4:05,76 min
8 Hongkong HKG Wang Yip Tang + 4:27,92 min
9 Usbekistan UZB Vladimir Tuychiyev + 4:51,36 min
10 Indonesien INA Tonton Susanto + 5:39,14 min



Mannschaftszeitfahren

Platz Land Athlet Zeit
1 Kasachstan KAZ Ilja Tschernyschow
Alexander Dymowskich
Dmitri Grusdew
Andrei Misurow
1:24:40,7 h
2 Iran IRI Hossein Askari
Alireza Haghi
Ghader Mizbani
Abbas Saeidi Tanha
+ 01:15,9 min
3 Japan JPN Yoshiyuki Abe
Kazuya Okazaki
Satoshi Hirose
Kazuhiro Mori
+ 01:20,8 min
4  SudkoreaSüdkorea KOR Sung Baek Park
Sun Jae Jang
Dong Hun Kim
Jung Hwan Youm
+ 02:53,9 min
5 Usbekistan UZB Wladimir Tuitschijew
Asisbek Abdurachimow
Nikolai Kasakbajew
Ruslan Michajlow
+ 03:36,5 min
6 Mongolei MGL Jamsran Ulzii-Orshikh
Tuguldur Tuulkhangai
Boldbaatar Bold-Erdene
Khayankhyarvaa Uuganbayar
+ 04:43,9 min
7 Hongkong HKG Kam Po Wong
Kin San Wu
King Wai Cheung
Chun Hing Chan
+ 05:00,6 min
8 Vereinigte Arabische Emirate UAE Mohamed Khalil Bin Took
Hammad Badr Mohamed Bani
Ahmed Al-Hanadsa
Khalid Ali Shambih
+ 05:52,9 min
9 Philippinen PHI Arnel Quirimit
Warren Davadilla
Santy Barnachea
Frederick Feliciano
+ 07:04,3 min
10 Bahrain BHR Ahmed Al Doseri
Duaij Al Doseri
Mohamed Husain
Jamal Aldoseri
+ 08:14,9 min



Bahn Frauen

Sprint

Platz Land Athletin
1 China CHN Shuang Guo
2 China CHN Jinjie Gong
3  SudkoreaSüdkorea KOR Jin A You
4 Chinese Taipei TPE Mei Yu Hsiao



500-m-Zeitfahren

Platz Land Athletin Zeit
1 China CHN Shuang Guo 0:35,175 min
2 Chinese Taipei TPE Mei Yu Hsiao + 0:01,015 min
3  SudkoreaSüdkorea KOR Jin A You + 0:01,786 min
4 Japan JPN Sakiko Numabe + 0:02,240 min
5 Thailand THA Monrudee Chapookam + 0:08,213 min



3000-m-Einerverfolgung

Platz Land Athletin Zeit
1  SudkoreaSüdkorea KOR Min Hye Lee 3:44,10 min
2 China CHN Meifang Li + 0:00,20 min
3 China CHN Li Wang 3:49,50 min
4 Malaysia MAS Hoay Sim Leow +0:01,40 min
5  SudkoreaSüdkorea KOR Seon Ha Ha 3:52,682 min
6 Chinese Taipei TPE Ho Hsun Huang 3:53,553 min
7 Indonesien INA Uyun Muzizah 3:54,006 min
8 Chinese Taipei TPE I Fang Ju 3:54,680 min



Punktefahren

Platz Land Athletin Punkte
1 China CHN Yan Li 24
2  SudkoreaSüdkorea KOR Min Hye Lee 23
3 Thailand THA Chanpeng Nontasin 11
4 Philippinen PHI Baby Marites Bitbit 8
5 Malaysia MAS Noor Azian Alias 7
6 Indonesien INA Uyun Muzizah 7
7  SudkoreaSüdkorea KOR Sung Eun Gu 7
8 Chinese Taipei TPE I Fang Ju 6



Straße Frauen

Straßenrennen

Platz Land Athletin Zeit
1 Japan JPN Mayuko Hagiwara 3:06:10 h
2 China CHN Zhao Na + 1:28 min
3  SudkoreaSüdkorea KOR Han Song Hee + 1:28 min
4 Japan JPN Miho Oki + 1:28 min
5  SudkoreaSüdkorea KOR Hee Jung Son + 1:28 min
6 Kasachstan KAZ Sulfija Sabirowa + 1:28 min
7 China CHN Lang Meng + 1:28 min
8 Vietnam VIE Thi Phuong Phi Vo + 1:28 min
9 Thailand THA Banna Kamfoo + 1:28 min
10 Hongkong HKG Wan Yiu Jamie Wong + 1:28 min

Datum: 4. Dezember 2006

Einzelzeitfahren

Platz Land Athletin Zeit
1 China CHN Meifang Li 31:17,85 min
2 Kasachstan KAZ Sulfija Sabirowa + 0:52,39 min
3  SudkoreaSüdkorea KOR Min Hye Lee + 2:19,72 min
4 Japan JPN Miyoko Karami + 2:35,75 min
5 Hongkong HKG Wan Yiu Jamie Wong + 3:21,69 min
6 Thailand THA Chanpeng Nontasin + 3:29,6 min
7 Philippinen PHI Baby Marites Bitbit + 4:04,13 min
8 Chinese Taipei TPE Ho Hsun Huang + 4:44,20 min
9 Nordkorea PRK Yong Ae Kim + 5:02,87 min
10 Vietnam VIE Oanh Nguyen Thi Hoang + 5:23,96 min



Medaillenspiegel

Pos Land Gold Silver Bronze Total
1 China China 6 4 3 13
2  SudkoreaSüdkorea Südkorea 5 2 8 15
3 Japan Japan 3 2 2 7
4 Hongkong Hongkong 2 - - 2
5 Kasachstan Kasachstan 1 2 2 5
6 Iran Iran - 3 1 4
7 Kirgisistan Kirgisistan - 1 - 1
Chinese Taipei Chinese Taipei - 1 - 1
Usbekistan Usbekistan - 1 - 1
Malaysia Malaysia - 1 - 1
11 Thailand Thailand - - 1 1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asienspiele 2006 — Die 15. Asienspiele fanden vom 1. bis 15. Dezember 2006 in Doha statt. Doha war die erste Stadt in Arabien, und nach Teheran 1974 erst die zweite in Vorderasien, die als Austragungsort für Asienspiele diente. Erstmals nahmen über 10.500 Athleten… …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele — Logo der Asienspiele Veranstaltungsorte …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1986 — Die X. Asienspiele wurden vom 20. September bis 5. Oktober 1986 in Seoul (Südkorea) ausgetragen. Die Asienspiele wurden als Generalprobe für die Olympischen Sommerspiele 1988 betrachtet. Es nahmen 3345 Athleten aus 27 Ländern teil. Neue… …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 2002 — Logo der Asienspiele 2002 Die 14. Asienspiele wurden vom 29. September bis 14. Oktober 2002 in Busan (Südkorea) ausgetragen. Es nahmen 6700 Athleten aus 44 Nationen teil. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1978 — Die VIII. Asienspiele wurden vom 9. bis 20. Dezember 1978 in Bangkok, (Thailand) ausgetragen. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1982 — Die IX. Asienspiele wurden vom 19. November bis 4. Dezember 1982 in Neu Delhi, (Indien) ausgetragen. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1990 — Die XI. Asienspiele wurden vom 21. September bis 7. Oktober 1990 in Peking (China) ausgetragen. Es waren die ersten großen internationalen Spiele in der Volksrepublik China. Es nahmen 6122 Athleten aus 37 Ländern teil. 5 Sportarten debütierten:… …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1994 — Die XII. Asienspiele wurden vom 2. bis 16. Oktober 1994 in Hiroshima, Japan ausgetragen. Sportarten Badminton Baseball Basketball Bogenschießen Bowling Boxen Fechten Hockey Fußball Gewichtheben Golf Gymnastik Handball Judo Leichtathletik …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1998 — Die 13. Asienspiele wurden vom 6. bis 20. Dezember 1998 in Bangkok (Thailand) ausgetragen. Medaillenspiegel Pos Land …   Deutsch Wikipedia

  • Asienspiele 1962 — Die IV. Asienspiele wurden vom 24. August bis zum 4. September 1962 in Jakarta (Indonesien) ausgetragen. Teilnehmende Nationen Afghanistan Königreich 1931  Afghanistan Birma 1948   …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”