Asimina
Papau
Dreilappige Papau (Asimina triloba), Blütenknospen

Dreilappige Papau (Asimina triloba), Blütenknospen

Systematik
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Einfurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Magnoliopsida)
Unterklasse: Magnolienähnliche (Magnoliidae)
Ordnung: Magnolienartige (Magnoliales)
Familie: Annonengewächse (Annonaceae)
Gattung: Papau
Wissenschaftlicher Name
Asimina
Adans.

Papau (Asimina), im Englischen auch Pawpaw, ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Annonengewächse (Annonaceae). Die Gattung umfasst etwa acht Arten kleiner bis mittlerer Bäume und Sträucher aus Wäldern und Dickichten in subtropischen und gemäßigten Regionen Nordamerikas.

Die Früchte dieser Pflanzenarten sind essbar, sie werden jedoch bislang nur in geringem Umfang gezielt angebaut.

Inhaltsverzeichnis

Verbreitung

Die ursprüngliche Heimat der Papau-Arten liegt auf dem Nordamerikanischen Kontinent. Von den acht Arten der Gattung Asimina sind alle bis auf Asimina parviflora und die Dreilappige Papau (Asimina triloba) auf Florida und südliche Bereiche von Alabama und Georgia beschränkt (Callaway 1990).

Asimina parviflora wächst im gesamten südöstlichen Teil der Vereinigten Staaten, während die Dreilappige Papau (Asimina triloba) im Osten bis hin ins südliche Kanada verbreitet ist.

Beschreibung

Die Papau wachsen als Sträucher oder kleine Bäume und erreichen je nach Art Wuchshöhen von 2 bis 12 Metern. Die Laubblätter sind bei der nördlicher verbreiteten, winterhärteren Dreilappigen Papau (Asimina triloba) sommergrün, bei den anderen, weiter südlich verbreiteten Arten überwiegend immergrün. Die Blätter sind wechselständig, spitzoval, glatt und zirka 20 bis 35 Zentimeter lang bei einer Breite von 10 bis 15 cm.

Die ein bis acht Blüten je Blattachsel sind 4 bis 6 cm groß. Die Blüten sind je nach Art weiß bis purpurrot oder rotbraun. Sie verbreiten einen unangenehmen Geruch, der Fliegen und andere aasfressende Insekten anziehen soll, die für die Pollenverbreitung sorgen. An Blütenhüllblättern gibt es drei bis vier Kelch- und zwei Kreise mit je drei bis vier Kronblättern. Staubblätter sind sehr viele vorhanden.

Die Früchte sind essbare Beerenfrüchte; sie können 5 bis 16 cm lang, 3 bis 7 cm breit und 20 bis 500 g schwer sein. Die unreifen Früchte sind grün, die reifen gelb bis braun. Der Geschmack ähnelt etwas dem von Bananen und Mangos. Die Früchte enthalten verhältnismäßig viel Proteine, Vitamin A und C.

Systematik

In der Gattung werden acht Arten beschrieben:

  • Asimina incana (W.Bartram) Exell
  • Asimina longifolia Kral:
    • Asimina longifolia var. longifolia
    • Asimina longifolia var. spatulata Kral
  • Asimina obovata (Willdenow) Nash
  • Asimina parviflora (Michaux) Dunal
  • Asimina pygmaea (W.Bartram) Dunal
  • Asimina reticulata Shuttleworth ex Chapman
  • Asimina tetramera Small
  • Dreilappige Papau (Asimina triloba (L.) Dunal)

Daneben gibt es auch die Hybride Asimina × nashii, eine Kreuzung A. speciosa × A. longifolia.

Literatur

  • M. E. Bakker: Annonaceae: Genera Worldwide. Heidelberg u. a.: Springer, 2000, ISBN 3-540-14704-7

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asimina — Asimina …   Wikipédia en Français

  • Asimina — (Тоурлос,Греция) Категория отеля: Адрес: Tourlos, Тоурлос, 84600, Греция …   Каталог отелей

  • asimina — asimína ž DEFINICIJA bot. visoko stablo (Asimina triloba), jestivih plodova sličnih banani ETIMOLOGIJA nlat. Asimina ← egz …   Hrvatski jezični portal

  • Asimīna — (A. Adans.), Pflanzengattung aus der Familie der Anonaceen, von Uvaria nur durch die wenigen, sitzenden, beerenartigen Karpellen unterschieden, zur Polyandrie Polygynie L. Arten: A. grandiflora, parviflora, pygmaea, tribola, campechiana, in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • asimina — s. f. Fruto do asimineiro …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Asimina —   Asimina …   Wikipedia Español

  • Asimina — Asimina …   Wikipédia en Français

  • Asimina — Género de plantas de la familia de las Annoniáceas, orden Magnoliales, subclase Magnólidas, subdivisión Magnoliophytina, división Spermatophyta. ● Asimina foetida Rose ● Asimina longifolia Kral ● Asimina nashii Kral ● Asimina neglecta Griseb. * * …   Enciclopedia Universal

  • Asimina — noun pawpaw • Syn: ↑genus Asimina • Hypernyms: ↑magnoliid dicot genus • Member Holonyms: ↑Annonaceae, ↑family Annonaceae, ↑custard apple family …   Useful english dictionary

  • Asimina — ID 7121 Symbol Key ASIMI Common Name pawpaw Family Annonaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity N/A US/NA Plant Yes State Distribution AL, AR, DC, DE, FL, GA, IA, IL, IN, KS, KY, LA, MD, MI, MO, MS, NC, NE, NJ, NY, OH, OK, PA, SC …   USDA Plant Characteristics

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”