Asio flammeus
Sumpfohreule
Sumpfohreule (Asio flammeus)

Sumpfohreule (Asio flammeus)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Eulen (Strigiformes)
Familie: Eigentliche Eulen (Strigidae)
Gattung: Ohreulen (Asio)
Art: Sumpfohreule
Wissenschaftlicher Name
Asio flammeus
(Pontopiddan, 1763)

Die Sumpfohreule (Asio flammeus) ist eine Vogelart, die zu den Eigentlichen Eulen (Strigidae) gehört.

Inhaltsverzeichnis

Aussehen

Die Sumpfohreule ist mit einer Körperlänge von etwa 35-40 cm etwa genauso groß, wie die nahe verwandte Waldohreule. Der auffälligste Unterschied sind die wesentlich kleineren Federohren der Sumpfohreule (im Englischen ist ihr Name daher auch Short-eared Owl im Gegensatz zum Namen Long-eared Owl für die Waldohreule). Die Federohren haben, wie bei allen Eulen, keine Funktion in Zusammenhang mit der Hörleistung der Eule; zur Verstärkung der Hörleistung dient vielmehr der sehr auffällige Gesichtsschleier. Bei Erregung werden die Federohren aufgestellt, sind aber bei einer entspannten Sumpfohreule kaum sichtbar.

Die Augenfarbe der Sumpfohreule ist Gelb mit einer dunklen Berandung der Iris.

Die Gefiederfärbung bei Sumpfohreulen ist dunkelbraun gefleckt auf der Oberseite, die Unterseite ist heller und gestreift. Das Gefieder der weiblichen Sumpfohreulen ist tendenziell dunkler als das ihrer männlichen Artgenossen.

Die Flügelspannweite beträgt etwa 105 cm. Männchen wiegen etwa 350 Gramm, Weibchen sind mit einem Gewicht von etwa 420 Gramm etwas schwerer.

Das Verbreitungsgebiet der Sumpfohreule

Verbreitungsgebiet

Die Sumpfohreule ist eine Eule der offenen Feuchtlandschaft. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich in Europa von Russland und Skandinavien über Mitteleuropa und Großbritannien bis nach Island. In Mitteleuropa ist sie allerdings sehr selten geworden und nur noch in den Niederlanden relativ häufig anzutreffen. In Deutschland wurde 2005 die Zahl der Brutpaare auf 70 bis 170 (mehr geschätzt als gezählt) angegeben. Zudem ist diese Eulenart praktisch im gesamten asiatischen Teil Russlands zu finden. Auf dem amerikanischen Kontinent kommt sie sowohl in den nördlichen USA, Kanada und auf Hawaii vor als auch in Südamerika in den Anden und in den südlicheren Bereichen des Kontinent sowie auf den Galápagos-Inseln.

Zugverhalten der Sumpfohreule

Die Sumpfohreule ist in ihrem Verbreitungsgebiet ein sogenannter Teilzieher. Sumpfohreulen, die im nordöstlichen Verbreitungsgebiet des europäischen, asiatischen und amerikanischen Kontinents leben, ziehen während des Winterhalbjahrs in Richtung Süden (Südeuropa, Mittelamerika, Nordafrika und Südasien).

Jagd und Beutetiere

Beutetiere

Die Hauptbeute der Sumpfohreule sind Wühlmäuse. Je nach Angebot zählen auch andere Kleinnager und Kleinvögel zu ihrem Nahrungsprogramm.

Lebenserwartung

Das nachgewiesene Höchstalter einer beringten Sumpfohreule betrug 13 Jahre.

Literatur

  • Jürgen Nicolai: Greifvögel und Eulen, Kompaß Naturführer, Gräfe und Unzer Verlag, München 1987, ISBN 3774238057
  • Theodor Mebs, Wolfgang Scherzinger; Die Eulen Europas - Biologie, Kennzeichen, Bestände, Kosmos Verlag, Stuttgart 2.000, ISBN 3-440-07069-7
Das Buch von Mebs und Scherzinger gibt umfassend die Lebensweise der dreizehn in Europa vertretenen Eulen wieder. Mit insgesamt 396 Seiten wird kein Lebensaspekt der Eulen ausgelassen.
  • John A. Burton (Hrsg); Eulen der Welt - Entwicklung - Körperbau - Lebensweise, Neumann-Neudamm Verlag Melsungen, 1986, ISBN 3-7888-0495-5
  • Wolfgang Epple; Eulen - Die geheimnisvollen Vögel der Nacht, Gräfe und Unzer Verlag, 1994, ISBN 3-7742-1790-4
Verglichen mit dem Buch von Mebs und Scherzinger ist dies eher das Buch für "Euleneinsteiger" - es ist bewusst so einfach geschrieben, dass es auch für Kinder und Jugendliche geeignet ist.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asio flammeus —   Asio flammeus …   Wikipedia Español

  • Asio flammeus — Hibou des marais Hibou des marais …   Wikipédia en Français

  • Asio flammeus — balinė pelėda statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Asio flammeus angl. Short eared Owl vok. Sumpfohreule …   Paukščių anatomijos terminai

  • Asio flammeus — balinė pelėda statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Asio flammeus angl. short eared owl vok. Sumpfohreule, f rus. болотная сова, f pranc. hibou des marais, m ryšiai: platesnis terminas – ausuotosios pelėdos …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Asio flammeus — …   Википедия

  • Asio (género) — Saltar a navegación, búsqueda ? Asio Asio otus, búho chico Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Asio dominguensis — Saltar a navegación, búsqueda ? Cárabo Estado de conservación …   Wikipedia Español

  • Asio (Genre) — Pour les articles homonymes, voir Asio …   Wikipédia en Français

  • Asio otusSkovhornugle — Asio flammeus Mosehornugle …   Danske encyklopædi

  • Asio (Gattung) — Ohreulen Waldohreule (Asio otus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”