Asios

Asios (altgriechisch Ἄσιος, lat. Asius) war in der Antike ein westkleinasiatischer, männlicher Vorname.

Bedeutung

Die ursprüngliche Bedeutung ist unbekannt. Später wurde der Name als "der Asische" verstanden - also jemand, der aus dem asischen Land, was etwa dem späteren Lydien entspricht, kommt.[1]

Strabo schreibt, dass es in Lydien nahe der Stadt Sardes einen Ort gibt, der von den Einheimischen Wiese (gr. λειμών)[2] und von Homer Asische Aue genannt wurde, da sich in dessen Nähe ein Heroon für Kaystrius und Asius befunden hätte.[3] Hiervon soll sich die Bezeichnung Asisches Land ableiten und diese könnte möglicherweise der Ursprung für die Bezeichnung Asiens sein. Herodot vermerkt hierzu, dass die Lydier behaupteten, dass der Name Asiens von Asies, dem Sohn des Kotys und Enkel des Manes, abgeleitet wurde.[4]

Bekannte Namensträger

  • Asies, dem Sohn des Kotys und Enkel des Manes
  • Asios, Sohn des Hyrtakos, Herrscher von Arisbe
  • Asios, Sohn des Dymas, Bruder der Hekabe
  • Asios, Sohn des Imbrasus, Kämpfer des Aeneas
  • Asios von Samos, Sohn des Amphiptolemos, ein Dichter
  • Asios, ein lakonischer Dichter, siehe Areus
  • Beiname des Zeus Asios aus der Stadt Asos oder Oasos auf Kreta

Quellen

  1. Adolf Kaegi, Benselers Griechisch-Deutsches Schulwörterbuch, Verlag Teubner, Leipzig und Berlin, 1911
  2. Strabo, Geographica, 650.
  3. Homer, Ilias, 2, 461.
  4. Herodot, Historien, 4, 45.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asios — Asios, 1) Magier u. Astrolog um 1360 v. Chr. Verfertiger des Palladiums in Troja. 2) Bruder der Hekabe; in seiner Gestalt ermunterte Apollo den Hektor zum Kampfe gegen Patroklos …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asios (Sohn des Dymas) — Asios (griechisch Ἄσιος), der Sohn des Dymas, ist in der griechischen Mythologie der Bruder der Hekabe. Er stammte aus Phrygien vom Fluss Sangarios in Bithynien. Er war ein Onkel des Hektor, dem trojanischen Held. Asios nahm am Trojanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Asios (Sohn des Hyrtakos) — Asios (griechisch Ἄσιος), Sohn des Hyrtakos und der Arisbe, ist in der griechischen Mythologie König von Arisbe[1], einer Stadt in der Troas. Zu seinem Herrschaftsgebiet gehörten Percote, Praktion (Ufer des Flusses Praktios), Sestos,… …   Deutsch Wikipedia

  • Asios von Samos — Asios von Samos, der Sohn des Amphiptolemos,[1] war ein antiker griechischer Dichter der archaischen Zeit.[2] Er lebte vielleicht schon um 700 v. Chr., wahrscheinlicher aber nach Hesiod, vielleicht im 6. Jahrhundert v. Chr. Er stammte aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Asios Leimon — (a. Geogr.), fruchtbare Ase in Lydien, südlich vom Tmolos, bewohnt von den Asiŏnes; von ihr soll Asien (s.d., Gesch. I.) benannt worden sein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • 11554 Asios — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Asios symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = E. W. Elst discovery site = European Southern Observatory discovered = January 22, 1993… …   Wikipedia

  • (11554) Asios — Asteroid (11554) Asios Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Jupiter Trojaner (L5) Große Halbachse 5,2437 AE …   Deutsch Wikipedia

  • Inhalt der Ilias — Dieser Artikel beschreibt ausführlich den Inhalt der Ilias, eines der ältesten Werke der griechischen und europäischen Literatur. Inhaltsverzeichnis 1 Überblickstabelle 2 Bücher eins bis vier 3 Bücher fünf bis acht …   Deutsch Wikipedia

  • Altgriechischer Komödiendichter — Diese Liste enthält Griechische Schriftsteller der Antike, sortiert nach Gattung bzw. Fachgebiet. Inhaltsverzeichnis 1 Griechische Schriftsteller 1.1 Dichter 1.2 Dramatiker 1.3 Epiker …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/As — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”