Askenase

Stefan Askenase (* 10. Juli 1896 in Lemberg, Galizien; † 18. Oktober 1985 in Köln) war ein belgisch-polnischer Pianist.

Leben

Nach erstem Klavierunterricht durch seine Mutter und durch Theodor Pollak war Stefan Askenase 1914/15 Schüler von Emil von Sauer in Wien, später lehrte ihn Joseph Marx. Von 1916 bis 1918 nahm er am Ersten Weltkrieg teil, danach leitete er das Opernhaus von Lemberg. 1919 debütierte er in Wien, 1922 übernahm er eine Professur am Konservatorium in Kairo. Ab 1925 lebte er in Brüssel und widmete sich seiner 60 Jahre dauernden weltweiten Konzerttätigkeit. Von 1937 bis 1939 lehrte er am Konservatorium von Rotterdam, von 1957 bis 1961 am Brüsseler Konservatorium. 1966 siedelte er nach Bonn über.

Berühmt für seine Interpretationen der Werke Chopins, hatte er ebenfalls besonderen Bezug zu Mozart und Haydn. In den 1950er Jahren nahm er zahlreiche Werke Chopins für die Deutsche Grammophon Gesellschaft auf

Zu seinen Schülern gehörten u. a. die argentinische Pianistin Martha Argerich sowie die japanische Pianistin Uchida Mitsuko.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Askenase — Askenase,   Stefan, belgischer Pianist polnischer Herkunft, * Lemberg 10. 7. 1896, ✝ Bonn 18. 10. 1985; studierte bei E. Sauer in Wien, trat besonders mit Werken von F. Chopin hervor, interpretierte daneben auch andere Kompositionen der Romantik …   Universal-Lexikon

  • Stefan Askenase — (* 10. Juli 1896 in Lemberg, Galizien; † 18. Oktober 1985 in Bonn) war ein belgisch polnischer Pianist. Leben Nach erstem Klavierunterricht durch seine Mutter (einer Studentin des Chopin Schülers Karol Mikuli) und durch Theodor Pollak war Stefan… …   Deutsch Wikipedia

  • Stefan Askenase — Stefan Askenase, né le 10 juillet 1896 à Lwów (aujourd hui Lviv en Ukraine) et mort le 18 octobre 1985 à Cologne, pianiste polonais, naturalisé belge. C est sa mère qui avait été à Lwów élève de Karol Mikuli, un des disciples… …   Wikipédia en Français

  • Stefan Askenase — (Lemberg, July 10, 1896 Cologne, October 18, 1985) was a Polish born Belgian classical pianist and pedagogue. BiographyHe studied with Theodor Pollak in Lemberg and Emil von Sauer, a pupil of Liszt, at the Vienna Academy of Music. In 1919 he made …   Wikipedia

  • Argerich — Martha Argerich 1962 (Maria) Martha Argerich (* 5. Juni 1941 in Buenos Aires, Argentinien) ist eine argentinische Pianistin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Lemberek — Lemberg (Львів/Lwiw) …   Deutsch Wikipedia

  • Lemberig — Lemberg (Львів/Lwiw) …   Deutsch Wikipedia

  • Lemberyk — Lemberg (Львів/Lwiw) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/As — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Lviv — Lemberg (Львів/Lwiw) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”