Asklepiodotos

Asklepiodotos (lateinisch Asclepiodotus) war ein männlicher Name im antiken Griechenland. Bekannte Namensträger sind:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asklepiodŏtos — Asklepiodŏtos, 1) aus Ägypten, Philosoph u. Naturforscher, Schüler des Proklos, wegen seiner Lehre, Christus sei bloßer Mensch, von Urban I. 221 aus der Kirchengemeinschaft gestoßen. Seine Anhänger Asklepiodotäer. 2) Arzt, Musiker u. Mathematiker …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asklepiodŏtos — Asklepiodŏtos, griech. Schriftsteller des 1. Jahrh. v. Chr., heißt Verfasser eines Abrisses der griechisch makedonischen Taktik (taktika kephalaia), der indes auch seinem Lehrer, dem Philosophen Poseidonios (s. d.), zugeschrieben wird (hrsg. v.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Asklepiodotos von Alexandria — (griechisch Ἀσκληπιόδοτος Asklēpiódotos; † vor 526) war ein spätantiker griechischer Philosoph. Er gehörte der neuplatonischen Schule in Athen an. Seine Lebenszeit fällt ins 5. und möglicherweise noch ins frühe 6. Jahrhundert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Asklepiodotos (Militärschriftsteller) — Asklepiodotos ist der in einem Florentiner Codex (Codex Laurentianus 55) und den davon abgeleiteten Handschriften benannte Verfasser eines Abrisses über militärische Taktik aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. (Asklepiodotou philosophou taktika… …   Deutsch Wikipedia

  • Asclepiodotus — Iulius Asclepiodotus[1] war ein hoher römischer Beamter und Militär des ausgehenden 3. Jahrhunderts. Die (recht unzuverlässige) Historia Augusta nennt Asclepiodotus als dux unter Kaiser Probus (276–282).[2] 292, d. h. bereits unter Kaiser… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/As — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • АСКЛЕПИОДОТ —     АСКЛЕПИОДОТ (Ἀσκληπιοδότος) Александрийский (2 я пол. 5 в. н. э.), естествоиспытатель, математик, врач и философ, ученик и последователь Прокла, автор комментария к «Тимею» (Olymp. In Meteor. 321, 28). Отдельные физические и астрономические… …   Античная философия

  • Aelianus Tacticus — (Älianus der Taktiker; * 1. Jahrhundert; † 2. Jahrhundert) war ein antiker griechischer Militärschriftsteller. Aelianus verfasste unter dem Kaiser Trajan (98–117) in Rom das Werk Die Taktik bei den Griechen. Heute ist das Werk nur noch in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Alyssglapitwlws — Iulius Asclepiodotus war ein römischer Prätorianerpräfekt und Senator des ausgehenden 3. Jahrhunderts n. Chr. Asclepiodotus bekleidete 292 das Konsulat und war von 293 bis 296 Prätorianerpräfekt. In dieser Eigenschaft stellte er gemeinsam mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Diophantos — (griechisch Διοφαντός, lateinisch Diophantus, deutsch Diophant) ist der Name von: Diophant von Alexandrien (um 250), griechischer Mathematiker Diophantos (Sohn des Asklepiodotos), Feldherr von Mithridates VI. Eupator von Pontos Diophantos (Sohn… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”